6. Februar 2020

AC2-Initiative kürt zehn erfolgversprechende Gründungsideen

Die GründerRegion Aachen zeichnet am Donnerstag, 13. Februar, die zehn erfolgversprechendsten Geschäftspläne der Teilnehmer von „AC² – der Gründungswettbewerb 2019/20“ aus. Die Zwischenprämierung findet ab 19 Uhr in der digitalCHURCH (Jülicher Straße 72a) in Aachen statt.

An der aktuellen Runde nehmen insgesamt 203 Gründer in 108 Teams teil. 68 Gruppen haben in der ersten Phase des Wettbewerbs bereits einen Business-Plan für ihr Vorhaben eingereicht. Bei der Zwischenprämierung stellen die zehn Teams, deren Projekte die Jury als erfolgversprechendste einschätzt, ihre Geschäftsideen in kurzen Pitches vor. Am Ende stimmt das Publikum zudem über den besten Pitch ab, der mit 250 Euro honoriert wird. Darüber hinaus erhalten alle zehn Teams ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro.

Angehende Unternehmer, die ebenfalls Interesse haben, können noch in den laufenden Businessplan-Wettbewerb einsteigen.

Kontakt und weitere Infos/Anmeldung:
GründerRegion Aachen
www.ac-quadrat.de  info@ac-quadrat.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich