21. Januar 2020

Mayen stärkt das Ehrenamt: Initiative „Ich bin dabei!“ in den Startlöchern

© Stadt Mayen

Infoveranstaltung am 3. März im Rathaus. Wer von uns möchte nicht im Alter aktiv sein, die eigene Erfahrung für die Gesellschaft einbringen, aber auch das ehrenamtliche Leben in unserer Stadt mitge­stalten? Oft fehlen aber die Mitstreiterinnen und Mitstreiter, Ideen für Projekte müssen erst noch entwickelt und der passende Rahmen gefunden werden. Mit der Initiative „Ich bin dabei!“ setzt Ministerpräsidentin Malu Dreyer an dieser Stelle an – auch die Stadt Mayen nimmt nun an der Initiative teil.

„Ich bin dabei!“ verfolgt dabei die Aufgabe, bisher noch nicht engagierte Personen bei der Ent­wicklung und eigenständigen Umsetzung eigener Ideen zu unterstützen.  Aber auch bereits ehrenamtlich Tätige können ihre Erfahrungen und Ideen in den Workshops einer Projekte-Werkstatt einbringen. „Das Schöne ist, man muss sich nicht einen Verein suchen, der das macht, was einen interessiert, sondern man überlegt zuerst „Was will ich machen?“ und daraus entsteht die ehrenamtliche Initiative. Die Initiative „Ich bin dabei“ gibt Ihnen die Möglichkeit Ihr Hobby mit anderen zu teilen. Ich hoffe, „Sie sind dabei“!“, ruft Oberbürgermeister Treis auf.

Das Projekt richtet sich vorwiegend an Personen ab dem 60. Lebensjahr – aber auch jüngere sind nicht ausgeschlossen: Alle Interessierten können sich am 3. März um 15 Uhr im Sitzungssaal des Rathaus Rosengasse näher informieren. Der Beauftragte der Ministerpräsidentin für Ehrenamtliches Engagement, Herrn Bernhard Nacke, und das künftige Moderationsteam der Mayener Initiative stellen dort die Ziele und Arbeitsweise dieser Projekte-Werkstatt vor und erläutern, wie die Kommune das Ehrenamt unterstützen kann.

Oberbürgermeister Wolfgang Treis mit dem Moderationsteam Heike Becker, Oliver Tiwi, Gerd Kohlhaas und Bürgermeister a.D. Rolf Schumacher

Kontakt und weitere Informationen:

Jasmin Alter
Stadtverwaltung Mayen, Fachbereich 1
56727 Mayen, pressestelle@mayen.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz