5. November 2019

Stein auf Stein…

EIFEL Gastgeber “Gasthof zur Quelle” investiert kräftig

Bild (Gasthof zur Quelle): “Upgrade” für die Gäste

Seit dem Sommer tut sich so einiges beim EIFEL Gastgeber “Gasthof zur Quelle” in Boos. Es entsteht momentan ein Neubau mit 12 weiteren Doppelzimmern und einem großzügigen Frühstücksraum. Darüber hinaus wird das Wellnessangebot erweitert. Der große Wellnessbereich wird mit einer Finnisch Sauna, Bio Sauna, Dampfbad sowie Ruhe-, Massage- und Behandlungsräumen ausgestattet sein. Hier können sich die Gäste dann nach Lust und Laune verwöhnen lassen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen.

Die Hotelerweiterung wird voraussichtlich Ende 2020/ Anfang 2021 fertiggestellt sein.

Wer den Baufortschritt mit verfolgen möchte, der schaut am besten im Bautagebuch auf der Website des Betriebs vorbei.

https://www.regionalmarke-eifel.de/Gasthof-zur-Quelle-Stein-auf-Stein

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz