31. Oktober 2019

Fit für die digitale Zukunft: Schulen der StädteRegion Aachen sollen schon 2020 superschnelles Internet bekommen

StädteRegion Aachen. Das Lernen mit digitalen Medien gehört zur zeitgemäßen Bildung. Wenn in Schulen immer häufiger Lern-Apps, oder Simulationen per Videostream zum Einsatz kommen sollen, braucht es neben guten pädagogischen Konzepten und kompetenten Lehrkräften vor allem auch eine leistungsfähige Internetanbindung.

Für letztere sorgt die StädteRegion Aachen an den 19 Schulen in ihrer Trägerschaft. Die Leitungen sollen jetzt ausgebaut werden: „Unser Vorschlag lautet, dass alle unsere Schulen bis spätestens Anfang des Jahres 2021 Gigabit-Schulen sind“, so Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. „Denn nur so können die Schulen ihre pädagogischen Ideen ohne Kompromisse umsetzen. Auch wenn große Lerngruppen gleichzeitig auf Online-Inhalte zugreifen und große Datenmengen fließen, muss das in einer vernünftigen Geschwindigkeit möglich sein!“ Über die geplante Umstellung berät der Ausschuss für Schulen und Bildung der StädteRegion Aachen in seiner Sitzung am 07. November. Die endgültige Entscheidung fällt im Städteregionstag am 12. Dezember.

Schnelles Internet über Breitbandanbindungen ist die Grundlage dafür, Schülerinnen und Schüler zukunftsfähig zu unterrichten. Dazu gehört eine solide digitale Grundbildung ebenso wie ausreichende Kompetenzen zum Umgang mit Medien. Die Digitalstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen sieht vor, dass bis 2022 landesweit alle Schulen an ein leistungsfähiges Gigabit-Netz angeschlossen und mit den erforderlichen Bandbreiten versorgt sind. Die StädteRegion will dieses Ziel schon deutlich früher erreichen: Zum 01. Januar 2021 sollen alle Schulstandorte mit einer Bandbreite von 1 Gigabit pro Sekunde versorgt sein. Die StädteRegion Aachen ist Schulträger von 19 Schulen. Dazu gehören neun Berufskollegs, sieben Förderschulen, eine Schule für Kranke, die Abendrealschule und das Weiterbildungskolleg.

 

 

Kontakt:
Detlef Funken

StädteRegion Aachen
52090 Aachen
Telefon +49(241)51981300
Telefax +49(241)519881300
E-Mail: Detlef.Funken@staedteregion-aachen.de
http://www.staedteregion-aachen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz