1. Oktober 2019

Terminhinweis: Tourismustag 2019 in Ingelheim

Der diesjährige Tourismustag des Landes Rheinland-Pfalz findet am 12. November 2019 in der kING Kultur- und Kongresshalle Ingelheim statt.

Die Tourismusstrategie RLP 2025 ist die Grundlage, um den Tourismus in Rheinland-Pfalz zu stärken. Die Umsetzung dazu ist in vollem Gang, einige Maßnahmen wurden angestoßen oder sind bereits umgesetzt. Über den aktuellen Stand wollen wir Sie beim diesjährigen Tourismustag informieren.

Oliver Leisse, Geschäftsführer SEE MORE, Institut für Trend- und Zukunftsforschung, Hamburg, wird uns Einblick in die neuesten Erkenntnisse aus der Trend- und Zukunftsforschung geben: Was macht die junge Generation Y und Z aus? Warum ist Intuition für viele Kunden zunehmend wichtig? Und was bedeutet die Herrschaft der Algorithmen?

Ein wichtiger Programmpunkt in diesem Jahr ist die erstmalige Verleihung des Tourismuspreises. Lassen Sie sich dazu überraschen!

Der jährlich stattfindende Tourismustag ist eine gemeinsame Veranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW), des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Rheinland-Pfalz (DEHOGA) e.V., der Industrie- und Handelskammern (IHK) Rheinland-Pfalz, des Tourismus- und Heilbäder-verbandes (THV) Rheinland-Pfalz e.V. und der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT).

Die Einladungen an die Kommunen, die Tourismuswirtschaft und -organisationen werden Mitte Oktober 2019 per Email verschickt. Die Einladung kann dann hier heruntergeladen werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Tourismusreferat, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz (Tel: 06131-16-2214; Email: tourismus@mwvlw.rlp.de).

Foto: Außenansicht kING Kultur- und Kongresshalle Ingelheim, Bildrechte: Rainer Oppenheimer

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich