21. September 2019

GründerRegion Aachen feiert Aktionstag zum 20-jährigen Bestehen

Die GründerRegion Aachen lädt für Dienstag, 24. September, anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens zu einem Aktionstag rund um die Themen Existenzgründung und Unternehmertum ein. Die Veranstaltung findet von 12 bis 18 Uhr in der Aula Carolina an der Pontstraße 7 in Aachen statt. Auf dem Programm stehen Präsentationen von Best-Practice-Beispielen, PitchPerformances und Impulsvorträge. Darüber hinaus sind Workshops beispielsweise zu Kreativitätstechniken, Körpersprache und digitalen Geschäftsmodellen geplant.

Auf der Aktionsfläche stellen folgende Unternehmen ihre Erfahrungen als Best-Practice-Beispiele vor:

·        Adolf Jungfleisch GmbH, Erkelenz
·        Black Table Magic Theater, Aachen
·        Camboo (Fachhochschule Aachen), Aachen
·        Deutscher Gründerpreis für Schüler (Sparkasse Aachen)
·        euregio office solution GmbH, Aachen
·        Institut für Mobile Autonome Systeme und Kognitive Robotik (Fachhochschule Aachen)
·        Féline Vintage Jewelry GmbH, Düren
·        Grüne Firma an der Maria-Montessori-Gesamtschule Aachen (Aachener Bank eG)
·        Laserkatze Henric & Sophy Stönner GbR, Aachen
·        Mauel Industrie-Service GmbH & Co. KG, Düren
·        Optik Lavalle Meisterstück & Mahlwerk e.K., Aachen
·        Pathfinder Studios Filmproduktion GmbH, Euskirchen
·        ROOQ GmbH, Aachen
·        RWTH Aachen – Visual Computing Institute (Lehrstuhl Informatik 8)
·        RWTH Aachen – Media Computing Group (Lehrstuhl für Informatik 10)

Für die Verpflegung am Aktionstag sorgen die Gangelter Bäckerei Maria von Heel sowie die Jülicher Kaffeerösterei „Beans & Friends“.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung per E-Mail an info@gruenderregion.de wird jedoch gebeten. Weitere Informationen zur GründerRegion Aachen und zum Aktionstag gibt es im Internet unter www.gruenderregion.de

Die GründerRegion Aachen
Die Initiative GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg wurde im Jahr 1999 ins Leben gerufen. In den vergangenen 20 Jahren hat sich der Zusammenschluss von mittlerweile 14 Trägerinstitutionen als regionale Marke für das Thema Existenzgründung und Unternehmensförderung etabliert. Die Aktivitäten innerhalb des Netzwerkes haben dazu beigetragen, dass der Unternehmensbestand seit 1999 um rund 40 Prozent auf heute rund 94.000 angestiegen ist.

 

Kontakt:

IHK Aachen | Postfach 100740 | 52007 Aachen
Theaterstraße 6 – 10 | Telefon: 0241 4460-0
Bei Fragen: Christoph Claßen, Tel.: 0241 4460-232
E-Mail: dienst@aachen.ihk.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz