6. Juni 2019

REWE Kaufleute setzen auf EIFEL Fleisch

Regionale Herkunft und Qualität erkennt man am Logo der Regionalmarke EIFEL.

Seit einiger Zeit setzen neben den zertifizierten EIFEL Metzgereien auch einige wenige ausgewählte REWE Kaufleute in den Frischetheken auf das Thema „EIFEL Schweinefleisch“.

Die Anzahl der landwirtschaftlichen Erzeuger in der Eifel – und damit natürlich auch das Fleisch der Tiere – ist begrenzt. In den vergangenen Jahren haben leider immer mehr Ferkelerzeuger und Schweinemastbetriebe auf Grund sinkender Erlöse ihre Betriebe aufgegeben. Hier stehen sich oft die Forderungen nach mehr Tierwohl und der am Ende tatsächlich durch uns Verbraucher gezahlte Preis entgegen. Ziel muss es aber sein, gerade die kleinen und mittelständischen landwirtschaftlichen Familienbetriebe in der Eifel zu erhalten. Diese arbeiten mit viel Leidenschaft schon über Generationen hinweg und sorgen bereits jetzt – ob in der konventionellen Haltung oder darüber hinaus – für jede Menge Tierwohl. So sind zudem kurze Transportwege garantiert und es bleibt die regionale Herkunft gesichert.

Produkte, die das Logo der Regionalmarke EIFEL tragen, werden durch neutrale Prüfinstitute auf deren Herkunft und die Produktionsqualität kontrolliert. Tragen wir also alle gemeinsam dazu bei, dass wir die Schweineproduktion in der Eifel sichern und weiterhin am Tierwohl arbeiten können. Denn die Alternative ist anonymes Fleisch – meist aus dem Ausland.

EIFEL – folgen Sie dem Zeichen…

Hier gibt es EIFEL Fleisch: https://www.regionalmarke-eifel.de/eifel-produzent/eifel-fleisch-und-wurstwaren/eifel-metzger und hier https://www.regionalmarke-eifel.de/eifel-produzent/eifel-fleisch-und-wurstwaren/gefluegel

https://www.regionalmarke-eifel.de/REWE-Kaufleute-setzen-auf-EIFEL-Fleisch

Sven Nicholson (Metzgermeister und Fleischsommelier) vom REWE Markt Speicher, schwört auf Regionalmarke EIFEL Schweinefleisch

Im REWE Markt Speicher erkennt der Kunde sofort: hier gibt es echte EIFEL Produkte.

Uli Schäfer, Chef der Frischetheke bei REWE Kelterbaum in Troisdorf-Bergheim, ist von der EIFEL Fleischqualität begeistert

Dirk Knollmann vom REWE Markt Schäfer in Niederkassel-Ranzel ist „Überzeugungstäter“ der ersten Stunde. Mit seinen jahrelangen Erfahrungen als Mitarbeiter in der REWE Unternehmenszentrale, kennt er genau die Inhalte und die damit verbundenen Kontrollen für „echte“ Regionalität

Bei REWE Schäfer in Niederkassel gibt es das EIFEL Schweinefleisch für den schnellen Einkauf jetzt sogar zusätzlich zur Frischetheke als SB Ware unter der Eigenmarke „Erwin’s Manufaktur“

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz