13. Februar 2019

Technologieregionen im Dreiländereck: Erfahrungsaustausch beim Besuch einer slowenisch-österreichischen Delegation

Eine Delegation mit 16 Vertretern von Technologie- und Innovationszentren sowie regionalen Entwicklungsgesellschaften aus Österreich und Slowenien hat jetzt die StädteRegion Aachen besucht. Nach dem Auftakt im Städteregionshaus standen Orte auf dem Programm, die in besonderer Weise für die Gründungs- und Technologieaktivitäten in der Region stehen. An zwei Tagen ging es zur Digital Church, zum Campus Melaten, zur Industrie- und Handelskammer Aachen und zum Technologiepark Herzogenrath. Firmenbesichtigungen rundeten die Informations-Tour ab.

„Die StädteRegion Aachen sowie die Grenzregionen in Slowenien und Kärnten sind in vielen Punkten vergleichbar“, so Susanne Lauffs, Leiterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa der StädteRegion Aachen. „Uns verbindet die Grenzlage an einem Dreiländereck ebenso wie die Potenziale als Technologieregionen.“ Der Austausch konnte wertvolle Anknüpfungspunkte für weitere Zusammenarbeit liefern.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich