2. Februar 2019

„Speed-Aix“: IHK lädt dreimal zum Azubi-Speed-Dating ein

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen veranstaltet gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit im Februar die mitt-lerweile achte Auflage ihres Azubi-Speed-Datings „Speed-Aix“.

In Düren, Aachen und Heinsberg haben Ausbildungsplatzsuchende dann die Möglichkeit, sich bei einer Vielzahl von Betrieben aus der Region vorzustellen. Die Unternehmen bieten in diesem Jahr mehrere hundert offene Ausbildungsplätze für 2019 und 2020 an. Das Angebot reicht von gewerblich-technischen Berufen bis hin zum Dienstleistungssektor und sowie dem kaufmännischen Be-reich. Die Ausbildungsstellen richten sich an Absolventen aller Schulformen.

Das Azubi-Speed-Dating findet am Donnerstag, 7. Februar, im Haus der Stadt Düren, am Dienstag, 12. Februar, in der IHK Aachen und am Donnerstag, 21. Februar, in der Festhalle Heins-berg-Oberbruch statt. Jeweils ab 13.15 Uhr können Termine mit den Betrieben vereinbart werden. Von 14 bis 17 Uhr können sich die Jugendlichen in zehnminütigen Gesprächen den Unternehmen vorstellen.

Informationen zum Ablauf von „Speed-Aix“ sowie eine Übersicht zu den teilnehmenden Betrieben und den angebotenen Ausbil-dungsberufen gibt es im Internet unter www.speed-aix.de sowie bei IHK-Mitarbeiter Michael Arth unter Tel.: 0241 4460-218 oder per E-Mail an michael.arth@aachen.ihk.de.

 

Kontakt:

IHK Aachen | Postfach 100740 | 52007 Aachen
Theaterstraße 6 – 10 | Telefon: 0241 4460-0
Bei Fragen: Fritz Rötting, Tel.: 0241 4460-231
E-Mail: dienst@aachen.ihk.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich