5. Dezember 2018

Wegweisend! Deutscher Tourismusverband listet eLearning-Plattform teejit im Innovationsfinder als herausragenden Beitrag

Die eLearning-Plattform teejit, auf deren Basis die Eifel Tourismus (ET) GmbH gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern Aachen, Koblenz und Trier im vergangenen Oktober ihre Plattform eifel.teejit.de gestartet haben, ist im Rahmen des Wettbewerbes Deutscher Tourismuspreis 2018 in den sog. “Innovationsfinder” aufgenommen worden.

Der Jury gefiel dabei besonders:

  • zentralisierter E-Learning-Broker
  • nutzerfreundliche Anwendung
  • wirtschaftlich tragfähiges Modell.

Weitere Informationen zu teejit im Innovationsfinder… 

Der Innovationsfinder gilt als offizielle Dokumentation des Deutschen Tourismuspreises und als Nachweis der Innovationsfähigkeit der Branche. Darin sind neben den Preisträgern und Nominierten weitere wegweisende Wettbewerbsbeiträge enthalten.

Auf der e-Learning-Plattform eifel.teejit.de können sich registrierte Nutzer seit Anfang Oktober 2017  u.a. in folgenden Themen online schulen: Das Internet, Fit im Social Web, Google, Bing & Co., Trust & Belief, Digitalisierung der Gastgeber, Rechtliche Stolperfallen, Vertriebssystem im Web, Kennziffern im Web sowie Abseits von Google und Facebook.

Anmeldung zur e-Learning-Plattform eifel.teejit.de…

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz