7. September 2018

Das neue Seminar- und Veranstaltungsportal der städteregionalen Wirtschaftsförderung ist online.

StädteRegion Aachen. Die StädteRegion Aachen bietet schon seit längerem vielfältige Seminare und Veranstaltungen für Unternehmen in der Euregio Maas–Rhein an. Das umfangreiche Angebot thematisiert vor allem die Bereiche Marketing und Vertrieb, Personalentwicklung, Steuern sowie Technologietransfer. Seit dem 01. September ist jetzt das neue Seminarportal der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa unter der Adresse seminarportal.staedteregion-aachen.de online. Hierüber können die Anmeldungen kostenlos, effizient und komfortabel abgewickelt werden. Dazu können sich alle Interessenten einmalig registrieren und dann die vielen Vorzüge des Portals nutzen.

Diese sind unter anderem ein kostenloses Benutzerkonto und die damit verbundenen Vorteile wie z. B. die Downloadmöglichkeit von Seminarskripten und Möglichkeit der Veranstaltungsbewertung.
Die moderne und auch für die Nutzung auf dem Smartphone optimierte Darstellung der Veranstaltungsthemen sowie der Referenten erfolgt ebenfalls über das Portal. Darüber hinaus können sich Interessierte bereits vor Besuch des Seminars über die Referenten und deren Biographien informieren. So gestalten sich die Seminare im Vorfeld schon persönlicher, da die Teilnehmer sich bereits ein Bild über den jeweiligen Referenten machen können. Die Seminarteilnehmer haben auch die Gelegenheit, sich die Veranstaltungsorte genauer anzusehen und sich das aktuelle Veranstaltungsprogramm über das Portal auszudrucken.

„Auch für das zweite Halbjahr 2018 hat die StädteRegion Aachen in Kooperation mit ihren Partnern ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Dieser erfolgreiche Weg soll mit dem neuen Portal fortgesetzt werden“, so Markus Terodde, Dezernent für Bildung, Jugend und Strukturentwicklung der StädteRegion Aachen.
So werden noch im September das Werk von Saint Gobain in Herzogenrath und das Cluster Smart Logistik der RWTH in Aachen besichtigt. Zudem findet im ENERGETICON in Alsdorf die Veranstaltung Charlemagne Interaktiv zum Thema Kulturunterschiede statt.
„Das neue Seminarportal der StädteRegion Aachen ist ein effektives Medium, um gezielt die Wirtschaft und die Unternehmen in unserer Region und im Dreiländereck zu fördern“, freut sich Iris Gerdom, die federführend diesen Bereich bei der StädteRegion betreut. Ziel der kostenlosen Veranstaltungen ist es, Unternehmen der StädteRegion Aachen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und Netzwerke zu initiieren. Gerdom abschließend: „Nutzen auch Sie die Vorteile unseres neuen Seminarportals und registrieren Sie sich unter: seminarportal.staedteregion-aachen.de!“

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz