8. Juni 2018

Tagung der Wanderwarte des Eifelvereins: Aktion „MITeinander in der Eifel wandern“ geht weiter

© M. Rippinger - Eifelverein e.V.

Die im vergangenen Jahr ins Leben gerufene Aktion „MITeinander in der Eifel wandern“ war Thema der erstmaligen Tagung der Wanderwarte des Eifelvereins. Manfred Rippinger, Eifelverein und Wolfgang Reh, Eifel Tourismus GmbH informierten rund 60 Teilnehmer der Tagung ausführlich zum aktuellen Stand des Projekts.

Demnach besteht in diesem Jahr für die Ortsgruppen die Möglichkeit, laufende geführte Wanderungen innerhalb der Eifel dieser Aktion zu zuordnen und an die Geschäftsstelle des Vereins oder direkt an die zuständigen lokalen Tourismusorganisationen weiterzugeben.

Auf der stark besuchten Internetseite zum Eifelsteig (www.eifelsteig.de) werden die Wanderungen vorgestellt und erzielten bis dato über 11.000 Seitenaufrufe.

Für das kommende Jahr wird die Aktion weiter verbessert. Hierzu hatte zuvor ein kleiner Arbeitskreis bestehend aus Touristikern, Eifelverein und Hoteliers ein Anforderungsprofil zu den Strecken, den Wanderführen, den Themen und den Einkehrmöglichkeiten erarbeitet. Die Aktion fand unter den anwesenden Wanderwarten, die gleichermaßen Wanderführer im Eifelverein sind, große Zustimmung.

So ist im Herbst mit interessierten Wanderführern ein Nachfolgetermin geplant, an dem die geführten Wanderungen für das Jahr 2019 abgestimmt und zur weiteren Vermarktung vorbereitet werden.

Weitere Infos unter:
https://www.eifelsteig.de/wanderangebote-eifelsteig/miteinander-wandern

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich