8. Mai 2018

EIFEL Metzgerei Juchems aus Stadtkyll erstrahlt in neuem Glanz

Konzept der beiden Inhaber trifft Kern der Regionalmarke EIFEL.

Die sichtlich stolzen Inhaber Uwe und Stephan Juchems v.l. (Foto: RME)

Als einer der ersten Metzgereien der Region hat sich die Metzgerei Juchems bereits 2010 der Regionalmarke EIFEL angeschlossen. Das Konzept der beiden Inhaber Uwe und Stephan Juchems trifft genau den Kern der Marke: Herkunft, Qualität und Transparenz. Es werden ausschließlich Tiere aus der eigenen Landwirtschaft oder von Landwirten aus der Region verarbeitet. Geschlachtet wird bei Juchems noch selbst. Dies ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Denn es erfordert wesentlich mehr Zeit- und Finanzaufwand, noch eine eigene Schlachtung zu betreiben.

Ende März wurden die Metzgerei und die Schlachtung durch das Prüfinstitut ABCert nach Regionalmarke EIFEL Kriterien kontrolliert. Das Ergebnis der neutralen Prüfung: volle Punktzahl. Die Reaktion des Prüfinstituts und der Regionalmarke EIFEL GmbH: Begeisterung.

Zu Beginn des Jahres wurde die Metzgerei komplett umgebaut und erstrahlt nun in neuem Glanz. Die sichtlich stolzen Eigentümer wollen gemeinsam mit ihrem Team auch weiterhin am erfolgreichen Konzept festhalten und sich durch Regionalität und Qualität vom Markt abheben. Die Neugestaltung der Metzgerei bringt dies deutlich zum Ausdruck. Zusammen mit Fachkompetenz und freundlichem Verkaufspersonal erlebt der Kunde eine warme und angenehme Einkaufsatmosphäre.

Qualität, die man schmeckt (Foto: RME)

Die Regionalmarke EIFEL GmbH wünscht weiterhin viel Erfolg!

http://www.regionalmarke-eifel.de/EIFEL-Metzgerei-Juchems-in-neuem-Glanz.htm

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich