7. Mai 2018

Regionalmarke EIFEL in der Frankfurter Börse…

…beim Bundestreffen der Regionalbewegung!

Regionalität ist ein langfristiger Trend. Quer durch Deutschland gibt es aktive Organisationen, die diese sehr komplexen Themen in der Praxis nachhaltig implementieren möchten.

Beim diesjährigen Bundestreffen in Frankfurt am Main konnten sich die Verantwortlichen der Regionalmarke EIFEL weiter vernetzen und auch neue Impulse aufnehmen. Hauptthema war „Bürokratieabbau“, bevor es auf einen kleinen Streifzug durch die „Rolle der Digitalisierung beim regionalen Einkauf und Konsum“ ging. Nachmittags brachte sich die Regionalmarke EIFEL in das Forum bzgl. „Messung regionaler Wertschöpfung“ ein…mal sehen, was dabei herauskommt…

Gerne verweisen wir nochmals an dieser Stelle auf die „RegioAPP“ des Bundesverbandes der RegionalbewegungEIFEL Gastgeber und EIFEL Produzenten sind hier digital sehr präsent!

http://www.regionalmarke-eifel.de/RME-in-der-Frankfurter-Boerse.htm

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz