5. Mai 2018

Projekt „ Energie-Scouts“ 2018

Noch freie Plätze bei der Zusatzqualifikation für Auszubildende!

Die IHK Aachen bietet im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz auch in diesem Jahr eine kostenlose Zusatzqualifikation für Auszubildende im ersten oder zweiten Lehrjahr an. Dabei soll ein Team (zwei oder drei Auszubildende) begleitet von einem betriebsinternen Paten, ein Energieeffizienz-Projekt im eigenen Unternehmen erarbeiten, planen und umsetzen.

Ergänzt wird das Angebot der IHK Aachen durch drei Workshops, in denen die Teilnehmenden auf die Aufgabe vorbereitet und mit Anwendungsbeispielen gezielt geschult werden. Der erste Workshop startet am 17. Mai. Am Ende des Jahres werden die besten Projekte von einer Jury bewertet und auf einer Abschluss-Veranstaltung ausgezeichnet, wobei die Besten auch an der Prämierung der bundesweiten Projekte in Berlin teilnehmen können.

Interessierte Unternehmen können sich für weitere Informationen und oder direkt für einen Anmeldebogen eines Azubi-Teams beim Klimaschutzmanager des Kreises Euskirchen melden.

 Ihr Ansprechpartner:

Maximilian Metzemacher
02251 / 15 – 977
maximilian.metzemacher@kreis-euskirchen.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz