27. April 2018

Impulse für Innovationen

Mehr als 40 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region informierten sich beim Unternehmerfrühstück der Wirtschaftsförderungsgesellschaft zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM).

Unter dem Motto „Früh aufstehen und an morgen denken“ hatte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel bereits zum achten Unternehmerfrühstück im Landkreis eingeladen. Dieses Mal war die Veranstaltungsreihe zu Gast bei der Premosys GmbH in Kalenborn-Scheuern. Das Unternehmen entwickelt und produziert optoelektronische Systeme zur professionellen Farberkennung und Farbmessung. Angeboten werden innovative Produkte, die in der industriellen Produktion und Qualitätssicherung eingesetzt werden. Innovation wird hier nicht nur bei den Verfahren groß geschrieben: Mit dem im Jahr 2017 in Kalenborn-Scheuern bezogenen Technikum setzt das mittelständische Unternehmen auch neue Maßstäbe im Industriebau. Hoch energetisch konzipiert, ist es eine in die Natur integrierte Einheit, die es Premosys ermöglicht weiter zu wachsen und Entwicklungen und Produktion auf Weltniveau umzusetzen.

Zu Beginn informierte der Geschäftsführer der Premosys GmbH, Matthias Kuhl, die Teilnehmer zum Unternehmen

Zu Beginn des Unternehmertreffens informierte Bernd Meis von der Innovato Unternehmensberatung in Steffeln die Veranstaltungsteilnehmer zum Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM). Das ZIM ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm für mittelständische Unternehmen. Mit dem ZIM sollen die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nachhaltig unterstützt und damit ein Beitrag zu deren Wachstum verbunden mit der Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen geleistet werden. Nach der Vorstellung des gastgebenden Unternehmens durch den Geschäftsführer Matthias Kuhl und dem gemeinsamen Frühstück hatten alle Teilnehmer bei geführten Rundgängen durch das Firmengebäude die Möglichkeit, das Unternehmen Premosys näher kennenzulernen.

Das Unternehmerfrühstück fand im Rahmen der Innovationswoche Eifel 2018 statt, einer Aktionswoche der Zukunftsinitiative Eifel. Das nächste Unternehmerfrühstück im Landkreis Vulkaneifel findet am 22. August 2018 statt. Dann ist die Veranstaltungsreihe ab
8 Uhr zu Gast im Kommunikationszentrum Beuerhof in Üxheim.

 

 

 

Weitere Informationen & Kontakt:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Vulkaneifel mbH (WFG), Mainzer Str. 24, 54550 Daun

Tel.: (06592) 933-200

E-Mail: wfg@vulkaneifel.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich