26. April 2018

Landkreis Vulkaneifel bundesweit unter den TOP 10 bei Kinderzahlen

Attraktive Lebensbedingungen für Familien sorgen für hohe Geburtenrate

Wie viele Kinder eine Frau in Deutschland bekommt, schwankt je nach Region erheblich. Das geht aus einer  aktuellen Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung hervor, die auf die Geburtenraten der Jahrgänge 1969 bis 1972 schaut.

So haben Frauen in Passau, München, Düsseldorf oder Köln mit durchschnittlich einem Kind pro Frau bundesweit die wenigsten Kinder zur Welt gebracht. Spitzenreiter ist der Landkreis Cloppenburg mit durchschnittlich zwei Kindern pro Frau.

Landkreis Vulkaneifel ganz vorne

Der Landkreis Vulkaneifel ist der Studie zufolge besonders kinderreich und belegt mit durchschnittlich 1,83 Kindern pro Frau Platz 10 der 402 bundesdeutschen Landkreise und Städte im Ranking um die Geburtenrate.

Attraktive und familienfreundliche Lebensbedingungen als entscheidender Faktor

Ausschlaggebende Einflüsse für die Zukunftsfähigkeit einer Region sind attraktive und familienfreundliche Lebensbedingungen.

Der Landkreis Vulkaneifel punktet hier mit einem flächendeckend ausgebauten Kinderbetreuungs- und Bildungsangebot. So wurde der Ausbau von Kindertagesstätten in den letzten Jahren enorm gefördert: Aktuell gibt es im Landkreis Vulkaneifel 2.374 Kita-Plätze in 29 Kindertagesstätten, davon 491 Plätze für Kinder unter drei Jahren. Darüber hinaus hat der Landkreis Vulkaneifel in den letzten Jahren enorme Investitionen in den kreiseigenen, weiterführenden Schulen getätigt und das Bildungsangebot immer wieder bedarfs- und zukunftsorientiert ausgerichtet und erweitert. So können Kinder optimal und wohnortnah gefördert werden. Hinzu kommen bezahlbarer Wohnraum und attraktive Wohngebiete, in denen sich der Traum vom Eigenheim verwirklichen lässt und die Sicherheit, Kinder frei und ungezwungen aufwachsen zu lassen. All das zeichnet die die hohe Lebensqualität unseres Landkreises aus.

Die zahlreichen teilweise weltweit agierenden mittelständischen Firmen im Landkreis Vulkaneifel bieten attraktive Jobs – auch für hochqualifizierte Akademiker/innen. Familie und Beruf lassen sich hier sehr gut vereinbaren. Abgerundet wird das Ganze durch ein abwechslungsreiches, attraktives Kultur- und Freizeitangebot in einer einzigartigen Landschaft.

Vielfältige Projekte für die Zukunftsfähigkeit des Landkreises

In nahezu allen Abteilungen innerhalb der Kreisverwaltung Vulkaneifel wird daran gearbeitet, die Attraktivität des Landkreises noch  zu steigern und ihn auch weiterhin innovativ und zukunftsfähig aufzustellen – so wird stetig in Schulen und Kitas investiert, der Breitbandausbau wird weiter vorangetrieben, Projekte beschäftigen sich mit der Entwicklung der Dörfer, ein neues ÖPNV Konzept wird auf den Weg gebracht – um nur einige der unzähligen Projekte zu benennen, die aktuell in der Kreisverwaltung in der Planung oder Umsetzung sind.

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich