6. April 2018

Kreis Düren befragt 3000 Familien mit jungen Kindern

Kreis Düren. 3000 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Familien mit Kindern im Alter bis zu sechs Jahren bekommen in diesen Tagen Post vom Kreis Düren. Im Rahmen einer anonymen Befragung will er erkunden, wie die zahlreichen von ihm und der Initiative “Familie im Kreis Düren – Eine runde Sache!” initiierten familienfreundlichen Maßnahmen und Aktionen ankommen.  Darüber hinaus können die Familien Anregungen geben, um gutes Aufwachsen von Kindern im Kreis Düren weiter zu verbessern. Der Post liegt ein frankierter Rückumschlag bei, so dass den Umfrageteilnehmern keine Kosten entstehen. Unterstützt und begleitet wird die Befragung durch die auf lokale Familienforschung und –politik spezialisierte Faktor Familie GmbH aus Bochum. Ein Abgleich mit anderen Daten wird nicht vorgenommen.

Nun hofft der Kreis Düren auf viele Rückmeldungen, um bei der Familienförderung im Zuständigkeitsbereich seines Amtes für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren weiterhin möglichst bedarfsgerechte Angebote schaffen können. Ansprechpartnerinnen für die Umfrage sind im Kreishaus  Elke Borgmann (02421/22-1519)  und Angelika Schmitz (02421/22-16422).

 

 

Kontakt:

Josef Kreutzer

Pressestelle des Kreises Düren

Tel.: 024 21 – 22 23 83

Fax.: 024 21 – 22 20 11

Mail: Pressestelle@kreis-dueren.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich