30. November 2017

Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger werden

Die Landwirtschafskammer Nordrhein-Westfalen bietet im nächsten Jahr in Zusammenarbeit mit der Natur- und Umweltschutzakademie NRW eine Fortbildung und Prüfung zum Geprüften Natur- und Landschaftspfleger an. Interessenten, insbesondere aus den Berufen Landwirt, Gärtner, Forstwirt, Winzer, Revierjäger und Tierwirt, Schwerpunkt Schafhaltung sind angesprochen. Aber auch der Beruf Wasserbauer ist eine gute Voraussetzung für diese Fortbildung. Mit einer dreijährigen Berufspraxis nach der Abschlussprüfung in einem der genannten Berufe ist eine Zulassung zur Prüfung möglich.

Sie haben diese Voraussetzung nicht, möchten sich aber trotzdem gern beruflich in diese Richtung weiterentwickeln? Abweichend davon kann auch zur Prüfung zugelassen werden, wer glaubhaft nachweisen kann, dass die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben wurden. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.landwirtschaftskammer.de in der Rubrik Berufsbildung unter Aktuelles sowie bei den genannten Berufen in der Rubrik Fortbildung.

http://www.landwirtschaftskammer.de/bildung/pdf/natur-landschaftspfleger.pdf

 

Kontakt:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Pressestelle

Bernhard Rüb (verantwortlich)

Gartenstr. 11

50765 Köln-Auweiler

Telefon: 0221 / 5340-351, Telefax: 0221 / 5340196351

mailto:bernhard.rueb@lwk.nrw.de

 

Uwe Spangenberg

Nevinghoff 40

48147 Münster

Telefon: 02 51 / 2 37 62 34, Fax: 0251 / 2 37 62 33

mailto:uwe.spangenberg@lwk.nrw.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich