21. November 2017

Winter-Highlights in Ostbelgien – mit oder ohne Schnee

Wie wird der Winter 2017-2018? Viele hoffen auf reichlich Schnee und gute Wintersportbedingungen, andere freuen sich auf die Weihnachtszeit, die Jahreswende oder den bunten Karneval. Die neue Agenda „Winter 2017-2018“ der Tourismusagentur Ostbelgien ist ein guter Begleiter für alle touristischen Termine in der Ferienregion Ostbelgien von Dezember 2017 bis Ende Februar 2018.

Die Schlittenhunde auf dem Cover deuten es bereits an: Ostbelgien ist das bekannteste Wintersportgebiet Belgiens, doch ein Urlaub lohnt sich auch ohne Schnee. Da wären zum einen die Weihnachtsmärkte und vorweihnachtlichen Veranstaltungen wie Konzerte oder Krippenwanderungen, die mit viel Atmosphäre für Vorfreude sorgen. In der neuen Agenda sind diese Termine deutlich sichtbar mit eigenem Logo gekennzeichnet und somit sofort erkennbar. Auch die Karnevalisten finden die Termine auf einer Doppelseite übersichtlich zusammengefasst.

Dazu gibt es natürlich wieder einige Highlights in der Wintersaison: Das Schlittenhundenrennen kehrt wieder auf den Tomberg nach Rodt zurück und bei entsprechender Witterung darf man sich auf die Skilanglaufwettbewerbe freuen. Nicht alltäglich sind auch die Nachtläufe für Dreierteams in Pont-Ligneuville und Malmedy, die Strecken für Anfänger und Fortgeschritten anbieten.

Akkus aufladen

Über die Festtage suchen viele Feriengäste die Ruhe und Abgeschiedenheit der Eifel-Ardennen-Region um bei gutem Essen, Wellness-Angeboten und aktiver Betätigung die Akkus wieder aufzuladen. Theater, Ausstellung und Musikkonzerte, dazu viele geführte Wanderungen und Exkursionen – all das und vieles mehr hat Ostbelgien in der Wintersaison 2017-2018 zu bieten. In der neuen Agenda finden Sie alle Infos dazu.

Erhältlich ist der Eventkalender für Ostbelgien gratis in allen Touristinfo-Büros in den Gemeinden sowie bei allen Partnerbetrieben der Tourismusagentur Ostbelgien. Die Broschüre kann im Webshop auf www.eastbelgium.com/shop  gratis bestellt werden und steht dort auch zum Download oder zum Durchblättern zur Verfügung.

Alle Termine sind in der Internet-Agenda unter https://www.eastbelgium.com/de/events verfügbar. 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz