7. November 2017

Bitburg ist ins elektromobile Carsharing gestartet – natürlich mit EIFEL Strom!

Bürger, Kommune und Gewerbe können Elektromobilität erleben

Seit einiger Zeit läuft in Bitburg – als Pilotprojekt für die Eifel – das neue eCarSharing von innogy.
An einer zentral platzierten Ladesäule an der Römermauer in Bitburg steht dazu ein E-Fahrzeug bereit, das jeder  – auch stundenweise – nutzen kann. Beratung dazu gibt es im innogy Energieladen – man bekommt eine Kundenkarte, eine Einweisung, Zugangsdaten zum Buchen über Internet uvm.
Das E-Auto wird mit EIFEL Strom betrieben – es fährt also in der Region mit regenerativem Strom aus der Region. Diese Neuerungen sind für ländliche Räume extrem wichtig, um nicht den Anschluss an Technologien der Zukunft zu verpassen.
Die Regionalmarke EIFEL unterstützt dieses Pilot-Projekt aus voller Überzeugung – denn wir sind auf dem Weg von einem fossilen in ein postfossiles Zeitalter – wir brauchen clevere Technologien, um unsere Nachhaltigkeitsziele in die Tat umsetzen zu können.
Aber auch hier: Bürger und Gewerbetreibende entscheiden den Erfolg dieses für uns alle wichtigen Ansatzes des eCarSharing.
Machen Sie mit – werden Sie mobil – nutzen Sie das Angebot und die Chancen.

www.regionalmarke-eifel.de/Elektromobiles-Carsharing-mit-EIFEL-Strom.htm

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich