23. Oktober 2017

Regionalmarke EIFEL unterwegs…in Klausen…in der Eifel!

Symposium „Dorfläden – Chance für unser Dorf!“

Klausen/Eifel. Hoch oben auf dem Berg in Klausen strahlt die bekannte Wallfahrtskirche. In unmittelbarer Nähe davon – in der Eberhardsklause – das ist das Dorfzentrum mit einem seit über 10 Jahren höchst erfolgreichen Dorfladen – wurde vom RLP-Innenministerium ein Fachworkshop „Neue Impulse für unseren Dorfladen“ abgehalten.

Beim Thema „REGIONALITÄT als Schlüssel zum Erfolg“ durfte sich auch die Regionalmarke EIFEL präsentieren. Dorfläden und glaubhafte regionale Produkte sind zwei sich gut ergänzende Themen zur nachhaltigen Stärkung ländlicher Räume. Dorfläden können nach Meinung des EIFEL Markenmanagements ein perfektes Sprungbrett sein bei der Entwicklung von produktionsorientierten Wertschöpfungsketten zu kompletten Wertschöpfungsräumen – Bürger, Verbraucher, Erzeuger…alle kommen zusammen, zeigen ihr Gesicht und gestalten ZUKUNFT!

EIFEL – wir sind Zukunft!

http://www.regionalmarke-eifel.de/Dorfladen-Eberhardsklause.htm

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz