9. Oktober 2017

Zukunftsinitiative Eifel bietet Besichtigung des Campus Melaten in Aachen an

Eifeler Unternehmen können sich ab sofort anmelden

„Wirtschaft und Wissenschaft unter einem Dach“ unter diesem Motto entstehen seit einigen Jahren auf dem Campus Melaten in Aachen so genannte Forschungscluster.

In den neuen Forschungsgebäuden arbeiten interdisziplinäre Wissenschaftler und Unternehmen zusammen. Auch Institute, wie z.B. das Werkzeugmaschinenlabor der RWTH (WZL) oder das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FiR) verfügen über Demonstrationsfabriken und –labs, die für Klein- und Mittelständische Unternehmen unserer Region interessante praxisnahe Informationen bieten.

Die Zukunftsinitiative Eifel bietet, in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen der Kreise und dem Kompetenzzentrum „Digital in NRW“, exklusiv für die Unternehmen in der Eifel, eine Besichtigung des Campus Melaten an.

Diese findet statt am

Donnerstag, den 19.10.2017, 15:30-18.30 Uhr,
Manfred-Weck Haus, Steinbachstraße 19, 52074 Aachen (Raum 101)

Nach den Besichtigungen können Sie bei einem Imbiss Kontakte mit anderen Unternehmen sowie den Instituten knüpfen.

Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich.
Bitte richten Sie diese an  Herrn Pontzen von der Wirtschaftsförderung der StädteRegion Aachen:
jan.pontzen@staedteregion-aachen.de, Tel.: 0241 51982162

Programm:

Treffpunkt: Manfred-Weck-Haus,
Steinbachstraße 19, 52074 Aachen

 15:30 Uhr                Begrüßung im Manfred-Weck-Haus

15.35 Uhr                 Vorstellung des RWTH Campus Konzepts
(RWTH Campus GmbH)

16.00 Uhr                Besichtigung der Innovation Labs
(FIR an der RWTH)

16.40 Uhr                Besichtigung der Demonstrationsfabrik (DFA)
(WZL der RWTH)

17.20 Uhr                 Besichtigung des Smart Automation Labs (SAL)
(WZL der RWTH)

18.00 Uhr                 Ausklang bei einem Imbiss

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz