11. September 2017

Teststrecke für das neue Wander-Knotenpunktsystem in Ostbelgien

Bis zum Ende des Jahres 2017 wird das neue Wander-Knotenpunktsystem der Tourismusagentur Ostbelgien in den südlichen Gemeinden Ostbelgiens installiert. Der Gemeinde Burg Reuland kommt im Zuge dieses Projektes eine Vorreiterrolle zu, denn in der vergangenen Woche wurden dort bereits die ersten Pfosten und Markierungsschilder angebracht.

Es handelt sich um eine Teststrecke, die speziell für die flämische „Fotozoektocht“ angelegt wurde. Die TAO ist für die Vermarktung des Wander-Knotenpunktsystems eine Kooperation mit der flämischen Wanderplattform www.wandelknooppunt.be eingegangen. Dazu gehört ein Fotosuchspiel, welches in allen flämischen Provinzen von Januar bis August (jeweils 2 Monate in einer Provinz) stattfindet. In diesem Jahr gehört auch Ostbelgien zu den Austragungsorten des Suchspiels. Dieses findet im September und Oktober in der Gemeinde Burg Reuland statt.

Dazu wurde die benötigte Knotenpunkt-Beschilderung speziell für diese Aktion auf einer 11 km langen Rundstrecke im Monat August vorinstalliert. Die Streckenpunkte sind Reuland-Lascheid-Richtenberg-Stoubach-Weweler-Reuland. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit mehr als 1.000 Teilnehmern. Auch die TAO Partnerbetriebe sind herzlich dazu eingeladen, sich selbst ein Bild von der „Teststrecke“ des Wander-Knotenpunkt-Systems für Ostbelgien zu machen. In der Anlage sind einige Fotos und weiter Infos.

Startpunkt an der Kirche in Burg Reuland
11 km langer Wanderweg (Rundtour):
Knotenpunkte  1, 44, 45, 49, 50, 9, 34, 11, 78, 80, 35, 79, 83, 37, 46, 47, 61, 44, 1

> Wanderroutenplaner GO Eastbelgium
http://go.eastbelgium.com/routenplaner-wandern

>  Weitere Infos zum Fotosuchspiel „Fotozoektocht“: 
https://www.wandelknooppunt.be/fotozoektocht/?source=wandelknooppunt.be

> Infos zum Wanderknotenpunktsystem in Ostbelgien:
http://press.eastbelgium.com/de/presse-artikel/fiche/2017/02/neue-knotenpunkt-beschilderung-f-r-das-wanderwegenetz

Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer unter 080 280 993 (Dany Heck) zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz