8. Februar 2017

ITA-Forum 2017 des Thomas-Eßer-Berufskolleg

Am 16. 02. 2017 werden der interessierten Öffentlichkeit auf dem ITA-Forum des Thomas-Eßer-Berufskollegs wieder vielfältige Soft- und Hardwareprojekte präsentiert, die mithilfe der modernsten informationstechnischen Technologien entwickelt worden sind. Die Gäste können sich einen persönlichen Eindruck davon verschaffen, welche Möglichkeiten den Unternehmen durch die modernsten IT-Technologien im Zeitalter der Digitalisierung eröffnet werden. Das diesjährige ITA-Forum steht daher nicht zufällig unter dem Motto The Spirit of Innovation.

Das ITA-Forum ist eine Veranstaltung des Bereichs Informationstechnik und Kommunikation des Thomas-Eßer-Berufskollegs und findet seit dem Jahr 2004 alljährlich statt. Wie auf einer Messe können sich Interessenten aus Unternehmen und Einrichtungen der Region hier über die Ausbildung des IT-Nachwuchses im Kreis informieren. An verschiedensten Ständen im Forum der Schule stellt die Abschlussklasse der Informationstechnische/n Assistenten/innen (ITA) am TEB selbst entwickelte Projekte aus den verschiedenen Feldern der Informationstechnik vor. Die Projekte sind in Kooperation mit Unternehmen aus der Region realisiert worden, so dass IT-Lösungen präsentiert werden, die in den Unternehmen eingesetzt werden.

Die Projektarbeit, der Unterricht 2.0, ist das Herzstück der Ausbildung der TEB-ITAs und steht im Zentrum der dreijährigen Ausbildung. Das Unterrichtsprojekt ITA-Forum im letzten Ausbildungsjahr bildet den Höhepunkt des Praxisanteils der dreijährigen vollzeitschulischen Ausbildung: Hier beweisen die Schülerinnen und Schüler Ihre Praxistauglichkeit, indem sie sich den anspruchsvollen Herausforderungen der IT-Berufswelt stellen. Der Regelunterricht wird an festgelegten Schultagen aufgelöst, um an in der Schule und im Unternehmen an der Planung und Entwicklung der anspruchsvollen IT-Projekte zu arbeiten.

Die Schule freut sich über die von Jahr zu Jahr zunehmende Zahl der Besucher aus Wirtschaft und Verwaltung, die sich bei den Schülern über Projekte und Kenntnisse in unterschiedlichsten informationstechnischen Berufsfeldern informieren.

Besuchen Sie uns am 16. 02. Um 15 Uhr im Forum des Thomas-Eßer-Berufskollegs und informieren Sie sich vorab auf der offiziellen Website des ITA-Forums 2017 www.ita-forum.eu über die diesjährigen Projekte!

 

Kontakt:

Wolfgang Andres
Pressesprecher der Kreisverwaltung Euskirchen
Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen, Tel.: 02251-15 303
Mail: wolfgang.andres@kreis-euskirchen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz