11. Januar 2017

Die EIFEL Milch macht’s – Engelshof auf Erfolgskurs

In Hetzerath läuft seit November 2016 Milch und Joghurt vom Band der Hofmolkerei „Engelshof“- mit dem Logo der Regionalmarke EIFEL

Die aktuelle Lage auf dem Milchsektor hat Familie Engel dazu gebracht, die Milch ihres landwirtschaftlichen Betriebs nicht ausschließlich an eine genossenschaftliche Molkerei abzugeben, sondern eigene Produkte herzustellen und zu vermarkten. Familie Engel hat von Anfang an auf die Kooperation mit der Regionalmarke EIFEL gesetzt. „Es gibt so viele Produktlabels, für die wir uns hätten entscheiden können“, so David Engel, Jungunternehmer und Landwirt aus Leidenschaft. „Unsere Milch ist z.B. gentechnikfrei. Wir schreiben dies auch auf die Verpackungen. Es wird auch neutral kontrolliert. Für uns sollte aber die Region im Vordergrund stehen, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu wollen. Deshalb tragen unsere Produkte das Logo der bekannten Regionalmarke EIFEL.“

Lena Bender, David Engel und Beata Maczykowski sind ein starkes Team.

Familie Engel und Team sind das perfekte Beispiel, wofür die Regionalmarke EIFEL steht: es geht um die Entwicklung der Region und um die Stärkung des Bewusstseins für regionale Produktion mit all ihren Vorteilen für Mensch und Natur. In seinem eigenen YouTube Kanal „agriKULTUR“ stellt David Engel mit vielen Kollegen die Landwirtschaft vor. Ob konventionell oder Bio – hier wird jedermann über die wichtige Arbeitsweise der Landwirtschaft aufgeklärt.

Die EIFEL Milch und den EIFEL Joghurt gibt es direkt ab Hof oder in zahlreichen Verkaufsstellen der Region.

Weitere Infos unter: www.engelshof.eu

http://www.regionalmarke-eifel.de/engelshof-auf-erfolgskurs.htm

Print Friendly, PDF & Email



Kommentare




  1. Wo Klein sagt:

    Wo kann man Ihre Milch kaufen im Raum Koblenz, Andernach, Neuwied?
    Nur Frischmilch oder auch haltbare?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz