27. Oktober 2016

Bunte Eier und der Umweltschutz

Die Firma Hennes, bunte Eier und der Umweltschutz. Kreis Euskirchen genehmigt umweltfreundliche Eierlackieranlage

Bis Ostern sind es zwar noch ein paar Tage, aber trotzdem freut sich die Firma Hennes in Kuchenheim jetzt schon über eine schöne „vorösterliche“ Bescherung: Das Kuchenheimer Unternehmen wird in Kürze eine neue Anlage zur Lackierung von gekochten Hühnereiern in Betrieb nehmen. Die Euskirchener Kreisverwaltung hat dem Projekt jetzt die immissionsschutzrechtliche Genehmigung erteilt.

Die Lackieranlage wird in einer neuen Halle auf dem Betriebsgelände der Firma an der Vivaldistraße aufgebaut. Als wesentliche Neuerung gegenüber der bisherigen Anlage ist die moderne und hocheffiziente Abluftreinigungsanlage hervorzuheben. Diese Anlage verbrennt die ethanolhaltige Abluft, die bei der Verwendung der Lebensmittelfarben während des Färbevorgangs freigesetzt wird. Die dabei entstehende Wärme wird zum Betrieb der Eierkochmaschinen genutzt.

Das ist nicht nur gut für den Schutz der Umwelt, sondern spart zusätzlich auch noch Heizenergie. Die hier zum Einsatz vorgesehene Umweltschutztechnik ist in der Branche derzeit einzigartig.

Mit dem „Einfahren“ der Anlage ist bereits ab Anfang November zu rechnen.

Fotos: Die beiden Fotos zeigen zum einen frisch lackierte und getrocknete Eier auf einem Transportband (kurz vor der Verpackung) und die Halle (hinter dem Kranfahrzeug), in der die Lackieranlage aufgebaut wird. Die Abluftbehandlungsanlage ist rechts neben dem Kranfahrzeug zu erkennen (Schornstein).

Fotos: Die beiden Fotos zeigen zum einen frisch lackierte und getrocknete Eier auf einem Transportband (kurz vor der Verpackung) und die Halle (hinter dem Kranfahrzeug), in der die Lackieranlage aufgebaut wird. Die Abluftbehandlungsanlage ist rechts neben dem Kranfahrzeug zu erkennen (Schornstein).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Wolfgang Andres
Pressesprecher der
Kreisverwaltung Euskirchen
Stabsstelle 12 – Landratsbüro und Öffentlichkeitsarbeit

Jülicher Ring 32
Büro A334
53879 Euskirchen

Tel.: 02251-15 303
Fax: 02251-15 392

Mail: wolfgang.andres@kreis-euskirchen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich