5. Oktober 2016

Wanderregion Ostbelgien ermöglicht kostenloses Ausleihen von hochwertiger Sportausrüstung

Die Ferienregion Ostbelgien ist seit 2016 Kooperationspartner von Best of Wandern, einer Vereinigung aus europäischen Wanderregionen, Ausrüstungsherstellern, Reiseveranstaltern und Online-Versandhändlern.

 Ziel dieser Kooperation ist es, attraktive touristische Wanderziele (Destinationen) mit Markenherstellern der Outdoorbranche zusammenzuführen und gemeinsam einen neuen Service für Wandergäste zu realisieren.

In den Testcentern vor Ort können sich Reisende beraten lassen und das neueste Outdoor Equipment testen. Dem Gast bieten sich dadurch ungeahnte, neue Möglichkeiten – er kann zum Beispiel das Wandern mit Trekkingstöcken testen oder ein modernes GPS-Gerät samt Tourensoftware ausleihen. Auch hochentwickelte Wanderschuhe, Outdoorjacken und Rucksäcke stehen zum Test bereit. Bei schlechtem Wetter sind witterungsbeständige Produkte wie Trekkingregenschirme oder Multifunktionsjacken im Angebot. Für Eltern mit Kleinkindern stehen Kindertragen bereit. Somit steht einem entspannten Wanderausflug nichts mehr im Weg.

Die ganze Produktpalette kann unverbindlich auf Herz und Nieren getestet werden. Dieser kostenlose Service gilt nicht nur für Feriengäste der Region, sondern auch für einheimische Interessenten.  In der Regel wird das Material  für einen Tag zur Verfügung gestellt, doch sind in der Startphase des Projektes auch zwei oder drei Miettage möglich. Achtung: im Haus für Tourismus findet kein Verkauf der Produkte statt, diese Rolle bleibt nach wie vor der Geschäftswelt überlassen.

Malmedy_Maison_du_Tourisme_Testcenter_02(c)Pierre_Pauquay.jpg

Die hochwertigen Testprodukte namhafter Hersteller können in Malmedy gratis ausgeliehen werden. (Foto©eastbelgium.com)

Die übersichtliche und sicherlich gelungene Präsentation der Ausrüstungsteile ist durch ein eigens dafür geschaffenes Mobiliar gewährleistet, welches mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit angefertigt wurde.

Das Leihangebot im Best of Wandern-Testcenter in Malmedy umfasst unter anderem:

  • TEASI GPS-Geräte
  • VAUDE (Rucksäcke, Kindertragen, Kinderjacken und -hosen)
  • Jeff Green (Multifunktionsjacken)
  • SCARPA (Wanderschuhe)
  • Black Diamond (Stöcke und Stirnlampen)
  • Zeiss (Ferngläser)
  • MagicMaps (Tourensoftware)
  • TUBBS (Schneeschuhe)
  • EuroSCHIRM (Trekking-Schirme)
  • Gemse (Wanderstab)

Austausch von Know-How

Ostbelgien gehört mit dieser Partnerschaft zu einem Netz namhafter Tourismusregionen wie die Ammergauer Alpen (Oberbayern), Region Müllerthal (Luxemburg), Osttirol (Österreich), Naturpark Nordvogesen / Elsass (Frankreich), Radstädter Tauern (Österreich), Leipzig Region, Donaubergland (beide Deutschland). Insgesamt umfasst die Kooperation derzeit 22 Partner.

In all diesen Regionen wird nicht nur Equipment zur  Verfügung gestellt, sondern auch Know-How ausgetauscht. Jede Best of Wandern-Region profitiert von dem gebündelten Know How über wirksame und sinnvolle Qualitätsmaßnahmen aus mehreren Ländern.

Das Best of Wandern Testcenter finden Sie im Haus des Tourismus in Malmedy:
Haus des Tourismus der Ostkantone
Place Albert 1er, 29A
4960 MalmedyTel. 080/33 02 50Öffnungszeiten:Montag – Samstag: 10.00 – 18.00Sonntag: 10.00 – 17.00

 

•             Juli – August – September: von Montag bis Samstag: 09.00 – 18.00 / Sonntag : 09.00 – 17.00

•             feiertags : 10.00 – 17.00

•             Nebensaison : Montag & Dienstag geschlossen

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz