2. August 2016

Landhotel Ewerts erhält 3-Sterne-superior   

DEHOGA-Klassifizierung bescheinigt Top-Qualität. Die umfangreichen Investitionen im Landhotel Ewerts in Insul haben sich ausgezeichnet. Bei der in einem Rhythmus von drei Jahren notwendige, Nachklassifizierung wurde der Betrieb erneut durch eine Kommission, bestehend aus dem Deutschem Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA), der Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH und der Tourist-Information Hocheifel Nürburgring nach den Kriterien der DEOGA geprüft. Die erforderliche Punktezahl in dieser Sternekategorie  konnte deutlich überschritten werden.

„Der Gast soll sich wohl fühlen, wenn er unser Haus besucht“ so die Aussage von Sabine und Wolfgang Ewerts. Ob in den komfortablen 25 Gästezimmern, im Restaurant mit stimmigen Ambiente oder im neu gestalteten Biergarten an der Ahr wird genau das dem Gast vermittelt.

Dass das Landhotel Ewerts besonderer Wert auf ServiceQualität gelegt wird zeigt sich auch an der erneuten Auszeichnungen, zum „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“.

ÜbergabeSterne_Ewerts2016

v.l.n.r.1. Reihe: Wolfgang Ewerts, Sabine Ewerts,Lothar Weinand,Marion Wenzel,Guido Nisius v.l.n.r.2. Reihe Ewald Neiß,Lucas Ewerts,Daniela Scheffold,Klaus Schäfer

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überbrachten der Vize-Präsident des DEHOGA Rheinland-Pfalz Lothar Weinand, Marion Wenzel (Beisitzerin DEHOGA), Guido Nisius (Bürgermeister Verbandsgemeinde Adenau) ,Klaus Schäfer (Geschäftsführer Eifel Tourismus GmbH), Ewald Neiß (Ortsbürgermeister Insul), Daniela Scheffold (Leiterin Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring, Marion Wamig (Vertrieb & Verkauf Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring) Glückwünsche und die Urkunde, welche die Sterneklassifizierung in den nächsten drei Jahren nach außen dokumentiert, an Wolfgang und Sabine Ewerts, wo bereits mit Sohn Lucas Ewerts die nächste Generation bereit steht.

Die Tourist-Information Hocheifel- Nürburgring steht weiteren Betrieben, welche sich für eine Sterneklassifizierung interessieren, gerne beratend zur Verfügung:

 

 

 

 

Kontakt:

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring
Kirchstraße15 – 19
53518 Adenau
Tel.: +49(0)2691/305-122
Fax: +49(0)2691/305-196
Email: tourismus@adenau.de
Internet: www.hocheifel-nuerburgring.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich