27. Juli 2016

„Energie neu denken in der Euregio Maas-Rhein“ – Regionalkonferenz der Euregio Maas-Rhein

Die Euregio Maas-Rhein ist eine Region voller Energie und nicht nur im übertragenen Sinne. Seit dem Beginn der Industrialisierung prägt die Energiegewinnung die Euregio nachhaltig. Der Ausbau der erneuerbaren Energien, das Ende der Steinkohleförderung, das Auslaufen des  Braunkohletagebaus und die notwendige Anpassung an den Klimawandel machen neue Konzepte für Energieerzeugung, -transport und -nutzung notwendig. Vor Ort werden zudem Gebäude und ganze Quartiere ressourceneffizient und energetisch optimiert gebaut. Sie stellen ebenfalls neue Anforderungen an die Energieerzeugung und -netze von morgen.

Wie kann dieser Wandel grenzüberschreitend gestaltet werden? – Diese Frage thematisiert die gemeinsam von der KlimaExpo.NRW, der Euregio Maas-Rhein und der Region Aachen ausgerichtete Konferenz „Energie neu denken in der Euregio Maas-Rhein“. Im Vordergrund steht dabei die Forschungs- und Innovationskompetenz der Partnerregionen, die eine Basis bietet, die struktur- und energiepolitischen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Um den Teilnehmenden Gelegenheit zu bieten, Best-Practice Beispiele in der Euregio hautnah zu erleben, findet die Regionalkonferenz erstmals an zwei Orten statt. Dem E.ON Energy Research Center in Aachen und in De Wijk van morgen in Heerlen.

Termin der Konferenz:

Energie neu denken in der Euregio Maas-Rhein“ – Regionalkonferenz der Euregio Maas-Rheinam 7. September 2016, von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

im E.ON Energy Research Center, Mathieustraße 10, 52074 Aachen und in De Wijk van morgen, Tesla 1, 6422 RG Heerlen, Niederlande.

Für den Transfer zwischen den Tagungsorten stehen Busse kostenfrei zur Verfügung.

Bitte merken Sie sich den Termin in Ihrem Kalender vor. Sie können sich bereits jetzt anmelden unter: http://bit.ly/29QT1qM

Kontakt:

Fabian Müller-Lutz
Region Aachen – Zweckverband
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen

t: +49 (0)241 963-1326, f: +49 (0)241 963-1948, m: mueller-lutz@regionaachen.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich