8. Juni 2016

Fuhrpark-Fachmesse mit über 150 Ausstellern am Nürburgring

  • Am 08./09. Juni: Über 1.500 Fachbesucher im ring°boulevard erwartet
  • Ideale Kombination am “Ring”: informieren und Probefahren
  • Breites Programm mit Seminaren, Workshops und Abendveranstaltungen

Nürburg. Über 150 Aussteller präsentieren sich am 08. und 09. Juni beim bfp Fuhrpark-Forum am Nürburgring. Zur größten Fachmesse der Fuhrparkbranche in Deutschland werden über 1.500 Fachbesucher im ring°boulevard erwartet. Doch beim Fuhrpark-Forum wird nicht nur der ring°boulevard zum Messestandort, mit der Einbindung von Rennstrecke und Fahrerlager bietet der Nürburgring eine einzigartige Kombination aus umfassendem Informationsangebot und der unmittelbaren Möglichkeit zu Probefahrten direkt vor Ort.

Beim bfp Fuhrpark-Forum reicht die Palette der Aussteller von führenden Automobilherstellern über Fuhrparkdienstleister bis zu Versicherungen, die den gesamten ring°boulevard einschließlich ring°arena als Ausstellungsfläche nutzen. Informieren und Probefahren lautet sozusagen das Motto dieser Fachmesse, denn vor allem auf dem Grand-Prix-Kurs der weltberühmten Rennstrecke im Herzen der Eifel haben die Besucher die direkte Möglichkeit, über 200 Testfahrzeuge der Aussteller zu fahren. Auch das Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring wird in diesem Jahr erstmals in das bfp Fuhrpark-Forum einbezogen, praktische Fahrtechnik-Übungen ergänzen das Angebot.

unnamed (1)Neu sind beim diesjährigen Fuhrpark-Forum, das sich an Fuhrpark-Verantwortliche aus dem Segment PKW und Transporter richtet, auch die Durchführung von Kurzseminaren mit Zertifikat sowie Experten-Fragerunden. Die Themenpalette reicht von Fleet Management über Carsharing oder die Rolle des Dienstwagenfahrers bis zu Rechts- und Steuerfragen. Allein 20 Vorträge und Workshops in den verschiedenen Funktionsräumen des ring°boulevards und des business°centers, die Fuhrpark-Info-Börse zum Erfahrungsaustausch in der VIP-Lounge sowie eine Abendveranstaltung runden das umfangreiche Messeprogramm ab.

„Die Fuhrpark-Messe ist bereits seit einigen Jahren am Nürburgring etabliert und nutzt mit ihrem breitgefächerten Programm unsere vielfältigen Möglichkeiten für Business-Veranstaltungen geradezu optimal“, erklärt Nürburgring-Geschäftsführer Mirco Markfort.

 

www.nuerburgring.de | www.fuhrparkforum.de

 

Weitere Informationen:

capricorn NÜRBURGRING GmbH
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg / Eifel

Ihre Ansprechpartner:

Uwe Baldes
Leiter Unternehmenskommunikation
uwe.baldes@nuerburgring.de

www.nuerburgring.de
#nringNEWS

Media-Hotline: +49 (0) 2691 302-6666
Fax: +49 (0) 2691 302-9699
E-Mail: media@nuerburgring.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz