16. Mai 2016

Family Fun Area beim 24h-Rennen im Eifeldorf Nürburgring

Von Donnerstag bis Sonntag für Kids und Jugendliche von drei bis 16 Jahre. Viele Attraktionen zur Unterhaltung der ganzen Familie. Langstreckenbar, Bitburger Gasthaus und Restaurant 27 geöffnet.

Nürburg. Spaß für die ganze Familie, besonders aber für Kinder und Jugendliche von drei bis 16 Jahre, bietet der Nürburgring während des ADAC Zurich 24h-Rennens vom 26. bis 29. Mai im Eifeldorf „Grüne Hölle“. Zahlreiche und allesamt kostenfreie Attraktionen warten täglich von 10 bis 19 Uhr in der „Family Fun Area“ auf die Kids, während Langstreckenbar, Bitburger Gasthaus, Restaurant 27 und Eifelstadl die Erwachsenen zum Verweilen einladen.

Der 24h-Klassiker ist der erste Höhepunkt der Motorsport-Saison 2016 auf dem Nürburgring und wird auch in diesem Jahr wieder viele Zehntausend Zuschauer in die Eifel locken, darunter wie immer zahlreiche Familien. Damit auch die jüngsten Nürburgring-Besucher nicht zu kurz kommen, richtet der Nürburgring im Eifeldorf „Grüne Hölle“ eine „Family Fun Area“ ein.

Familienfest Eifeldorf GrüŸne Hšölle

Familienfest Eifeldorf GrŸüne Höšlle

Ob Bobbycar-Bahn oder Hüpfburg „Formel 1“ im Miniland oder Bungee-Trampolin (Vierer-Anlage), Menschenball-Parcour und Airbrush-Tattoos in der Young-Area – Spaß und Unterhaltung stehen bei den kostenfreien Attraktionen, die von geschultem Personal betreut werden, im Vordergrund. Zahlreiche süße Leckereien, von Zuckerwatte über Popkorn und Eiscreme bis zu Frozen Slushes, ergänzen das Angebot im Eifeldorf.

Das Eifeldorf „Grüne Hölle“ sorgt auch für Erwachsene für Abwechslung vom Motorsport-Marathon auf der Rennstrecke. So sind die Langstreckenbar und das Bitburger Gasthaus an allen Tagen ab 10 Uhr bis in die Nacht hinein geöffnet. Das Restaurant 27 lädt täglich von 06.30 bis 09.30 Uhr zum Frühstücksbuffet ein. Und im Eifelstadl steigt am Samstag (28. Mai) ab 21.00 Uhr die große 24h-Pitstop-Party.

Links: www.nuerburgring.de 

 

 

Weitere Informationen:

capricorn NÜRBURGRING GmbH
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg / Eifel

Ihre Ansprechpartner:

Uwe Baldes 
Leiter Unternehmenskommunikation
uwe.baldes@nuerburgring.de

Media-Hotline: +49 (0) 2691 302-6666
Fax: +49 (0) 2691 302-9699
E-Mail: media@nuerburgring.de

Ann-Kathrin Schürmann
Public Relations Manager
ann-kathrin.schuermann@ nuerburgring.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz