13. Mai 2016

Die Villa Apfelgarten in Bollendorf wird als Regionalmarke EIFEL Gastgeber zertifiziert

Villa-Apfelgarten-3Kultivierte Gastlichkeit in außergewöhnlichem Ambiente

Bollendorf. Das alte Gebäude in Wert zu setzen und somit das Haus mit einem wunderschönen Blick zu erhalten war der Plan von Anna und Carsten Salewski aus Igel bei Trier. Aus diesem Plan wurde mit dem 5-Sterne Ferienhaus, das Platz für bis zu 16 Personen bietet Wirklichkeit.

Die Prinzipien nach denen das Ehepaar das Konzept für diesen Ort der Gemeinschaft entwickelt hat, waren simpel und anspruchsvoll zu gleich. „Im Urlaub soll es unseren Gästen an nichts fehlen. Diese Tage im Jahr sollen ein Highlight sein, an das sie gerne zurückdenken und dazu gehört meines Erachtens ein guter Service, exzellenter Komfort und das Gefühl, dass an alles gedacht ist.“, erklärt Anna Salewski.

So wurden in der modernen Villa, die zu Recht diesen Titel trägt, von der Hausherrin Zimmer entworfen, die stilsicher mit einem ordentlichen Hauch Luxus überzeugen undVilla-Apfelgarten-2 dennoch sehr behaglich sind. Ein großzügiger Wellnessbereich und eine gepflegte Außenanlage runden das Angebot ab. Im Essbereich lädt ein großer Tisch zum gemeinsamen Speisen ein und hier und da weist ein altes Möbelstück zwischen den modernen Einrichtungsgegenständen auf die 60-jährige Geschichte des Hauses hin. Jedes Detail strahlt aus, dass in diesem Projekt eine nachhaltige und ganzheitliche Idee Umsetzung fand, um aus einem geliebten, vertrauten, jedoch ungenutzten Ort ein zeitgemäßes, durchdachtes und lebendiges Objekt zu machen. Das Motto der Regionalmarke EIFEL „Qualität ist unsere Natur“ hat hier längst Einzug gehalten.

Weitere Informationen: http://www.villa-apfelgarten.de// und http://www.regionalmarke-eifel.de/villa-apfelgarten.htm

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich