15. April 2016

Wanderausstellung des Bundestages in Wittlich

Der Deutsche Bundestag präsentiert sich auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder in der Zeit vom 18. April bis 22. April 2016 mit der Wanderausstellung „Deutscher Bundestag“ in der Sparkasse Mittelmosel-Eifel Mosel Hunsrück in der Schlossstraße 2-4 in Wittlich.

Mit der Ausstellung unterstützt der Deutsche Bundestag seit vielen Jahren erfolgreich den Dialog zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern. Dieses Instrument der Öffentlichkeitsarbeit ist in besonderer Weise geeignet, Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Mitglieder zu vermitteln.

Auf einundzwanzig Schautafeln werden alle wesentlichen Informationen über den Deutschen Bundestag und seine Mitglieder gezeigt. Auf zwei Computerterminals können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages angeschaut werden. Weiterhin liegt Informationsmaterial zur Mitnahme bereit.

Während der gesamten Öffnungszeiten der Ausstellung ist ein Ansprechpartner des Deutschen Bundestages vor Ort. Die Ausstellung ist täglich zwischen 8.30 Uhr und 16.30 Uhr geöffnet.  An verschiedenen Tagen  wird zudem der Bundestagsabgeordnete Patrick Schnieder vor Ort sein.

 

Kontakt:

Lena Hillebrand

Persönliche Referentin

Patrick Schnieder MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Tel.: 030/227 71884

Fax: 030/227 76240

E-Mail: patrick.schnieder.ma02@ bundestag.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz