2. Dezember 2015

Indischer Yogi zu Gast im GesundLand Vulkaneifel

Yoga am Ulmener Maar

Ein außergewöhnliches Wochenende mit dem indischen Yoga-Coach Sandeep Singh

Yoga ist heute schon fast zum Volkssport geworden. Dabei ist Yoga eigentlich viel mehr als gutes Körpertraining. Das traditionelle indische Yoga ist eine Philosophie, die eine Vielzahl körperlicher und geistiger Übungen umfasst. Dabei gibt es verschiedene Wege zur Selbsterkenntnis – immer geht es jedoch um das Herausfinden der eigenen Neigungen und Arbeitsfelder. Oftmals wird mit den modernen Yoga-Übungen nicht der gewünschte Effekt erreicht. Dabei liegt der Schlüssel zum wohltuenden Umgang mit Yoga gerade in dessen Einfachheit.

Für alle, die Yoga einmal aus Sicht eines indischen Yogi erleben möchten – Anfänger oder Fortgeschrittene – bietet das GesundLand Vulkaneifel ein traditionelles indisches Yoga-Wochenende an. Vom 12. bis 14. Februar 2016 nimmt der bekannte indische Yogi Sandeep Singh sie mit auf eine Reise durch das traditionelle indische Yoga. Bei vier Übungseinheiten zwischen Freitagabend und Sonntagmittag zeigt er Yoga als praktische und einfache Methode um den Körper zu mobilisieren und zu kräftigen sowie dessen Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

Unter dem Motto „Taten sprechen lauter als Worte“ wird den Teilnehmern die Leichtigkeit des Yoga vermittelt und Wege aufgezeigt, die Übungen in den Alltag zu integrieren. Nach diesem außergewöhnlichen Wochenende ganz im Zeichen der indischen Tradition, sind Zufriedenheit und inneres Gleichgewicht vorprogrammiert.

Die Teilnehmerzahl für dieses Event ist begrenzt. Frühbucher erhalten bei Zahlungseingang bis 25.12.2015 einen Sonderpreis von 119,99€ (anstatt regulär 139,99 €). Tickets sind bei der GesundLand Tourist Information Bad Bertrich und bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket regional (www.ticket-regional.de) erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz