26. Oktober 2015

Das Imaginäre: Wie Kreativität entsteht

Aktuelles aus der Region Aachen – Kultur, Tourismus, Bildungs- und Wissensregion. Das Imaginäre: Wie Kreativität entsteht.

25 Jahre Jugendkunstschultage NRW

„Kann man Phantasie lernen?“: Wie ein roter Faden zieht sich diese Leitfrage durch den Jugendkunstschultag NRW 2015, der am 29. und 30. Oktober in Aachen stattfindet. Unter dem Titel „Das Imaginäre – Wie Kreativität entsteht“ dreht sich zwei Tage lang alles um inspirierende Orte, inspirierte Personen und inspirierende Konzepte. Ein umfangreiches Exkursionsprogramm (ent)führt an spannende Kultur- und Bildungsorte in der StädteRegion und der Stadt Aachen.

Nähere Infos: siehe beigefügter Flyer

Das Imaginaere Programmflyer Jugendkunstschultag 2015 (808.2 KiB)

Download

Kontakt:

Susanne Ladwein, Region Aachen – Zweckverband, Dennewartstraße 25-27, 52068 Aachen

t: +49 (0)241 963-1944, f: +49 (0)241 963-1948, m: ladwein@regionaachen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz