20. Februar 2015

1. Jahrestreffen der Gruppe EIFEL Kulinarisch in Kaisersesch

EIFEL Kulinarisch 19.02.2015 im Waldhotel Kurfürst

Im Rahmen der ersten Jahres-Sitzung der Angebotsgruppe EIFEL – Kulinarisch trafen sich die Betriebe am 19. Februar im Waldhotel Kurfürst in Kaisersesch.

Im Rahmen des halbtägigen Treffen standen die Aktivitäten 2015 im Mittelpunkt. Dabei wird das Thema Social Media in diesem Jahr eine besondere Rolle einnehmen.
Thomas Hendele, some Communication, referierte einleitend zu den Trends, Daten und Fakten im Bereich Social Media im Tourismus.

Monika Püllen von der Regionalmarke EIFEL informierte darüberhinaus zu den aktuellen Themen rund um die Regionalmarke EIFEL und blickte auf den Markennutzertag am 10. Februar zurück.

EIFEL Kulinarisch am 19.02.2015 im Waldhotel Kurfürst

EIFEL Kulinarisch am 19.02.2015 im Waldhotel Kurfürst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die EIFEL Kulinarisch Gastgeber finden sich hier.

Das Motto der Angebotsgruppe “EIFEL Kulinarisch” lautet: “Schmecken, wo man is(s)t.” Und das hat seinen Grund!

Besonders engagierte Küchenchefs und Restaurantbetreiber haben sich neben hoher Servicequalität auch noch ein weiteres verantwortungsvolles Ziel gesetzt:

Mindestens 50% der angebotenen Speisen und Getränke kommen direkt aus der Region.

So schließt sich der Kreis: Frische und regionale Ware, kurze Transportwege, positive Umweltbilanz, hohes Qualitätsniveau, “man kennt sich” – Landwirte, Handwerker, Händler und Gastronomen arbeiten gerne Hand in Hand für die Gäste der Eifel. Damit die Gäste sagen können: “Ich schmecke, wo man is(s)t!”

 

Weitere Infomationen:

Stephan Kohler

c/o Eifel Tourismus (ET) GmbH

Tel.: 06551-9656-0  – Email: info@eifel.info

und auf der Homepage www.eifel-kulinarisch.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz