22. Dezember 2014

Gehen, Kommen, Bleiben – Leben und Arbeiten in ländlichen Regionen

Regionalmarke EIFEL sorgt für Profil.

Mit der Integration des Arbeitsbereiches EIFEL Arbeitgeber spricht die Regionalmarke EIFEL nun auch die besten Arbeitgeber der Eifel an sich durch Qualifizierungsprozesse und unabhängige Prüfungen zu Qualität und Regionalität zu bekennen.

Im Impuls – Magazin der ZIRP stellt Markus Pfeifer die Entwicklung und zukünftige Ausrichtung der regionalen Qualitätsmarke vor.

Zum vollständigen Artikel (Seite 16-18) gelangen Sie hier.

www.regionalmarke-eifel.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz