20. Oktober 2014

Anne M. Krauss zeigt ihre Werke im Kreishaus

Vom 31. Oktober bis 19. Dezember 2014 zeigt die Traben-Trarbacher Künstlerin Anne M. Krauss ihre Werke im Foyer der Kreisverwaltung in Wittlich. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 30. Oktober um 18 Uhr durch Landrat Gregor Eibes, zur Eröffnung spricht Monika Wächter.

Unter dem Titel „Swinging Lines und andere Vernetzungen“ präsentiert Krauss ihre abstrakten Werke. Seit 1958 lebt die Künstlerin in Traben-Trarbach, wo sie auch ihre Galerie hat. Sie fand zu ihrer heutigen Ausdrucksform über den Impressionismus, das Informel (auch als Tachismus bekannt) zum abstrakten Expressionismus. Eine Kunstrichtung, die dem gegenständlichen entsagt. Formen und Farben bilden eigene Kompositionselemente.

Zu sehen ist die Ausstellung in der Kreisverwaltung montags bis donnerstags von 7 bis 18 Uhr und freitags von 7 bis 15 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz