1. August 2014

EIFEL Arbeitgeber: Zahnen Technik aus Arzfeld macht den Startschuss

Landrat Dr. Joachim Streit, Herbert Zahnen (Zahnen Technik GmbH) und Markus Pfeifer (Regionalmarke EIFEL GmbH)

Landrat Dr. Joachim Streit, Herbert Zahnen (Zahnen Technik GmbH) und Markus Pfeifer (Regionalmarke EIFEL GmbH)

Arzfeld/Prüm/Eifel. Was mit einer Bachelorarbeit von Helena Nickels 2011 mit dem Titel „Employer Branding – mit Strategie zum bevorzugten Arbeitgeber“ begann, wurde von Herbert Zahnen, Zahnen Technik GmbH aus Arzfeld, ab 2012 zielorientiert für die Region auf den Weg gebracht – als Musterbeispiel für die gesamte Eifel. Es sollte eine eifelweite Arbeitgebermarke geschaffen werden – denn Kooperationen und Synergien machen stark und erfolgreich.
Jetzt ist es soweit. Nach einigen Abstimmungen mit der Kreisverwaltung und der Strukturfördergesellschaft Bitburg-Prüm wurde die Regionalmarke EIFEL GmbH ins Boot geholt, um ein Konzept für die „Arbeitgebermarke EIFEL“ unter dem Dach der Regionalmarke EIFEL zu entwickeln.
Alle Produkte und Leistungen der Regionalmarke EIFEL haben ein paar Dinge gemeinsam, beispielsweise unabhängig geprüfte Qualität, Transparenz und „Herkunft Eifel“. Das Konzept des EIFEL Arbeitgebers setzt folglich nun 3 Bausteine voraus: Kooperation im Netzwerk der Regionalmarke EIFEL und für die Region, neutrale Berater bringen Wissen und Know-How incl. einer Zertifizierung ins Unternehmen und das Unternehmen kümmert sich verantwortungsvoll um die Ausbildung junger Leute.
So sollen zukünftig EIFEL Arbeitgeber als Qualitätsnetzwerk gemeinsam die Stärken der eigenen Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber als auch die Vorteile der Region als Strategie für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Fachkräftesicherung in der Eifel vermarkten. Die Idee, sich gemeinsam Bälle zuzuspielen, durch Kooperationen größer und bekannter zu werden, im Netzwerk zentral Dinge zu regeln, die dann auf alle anderen gestreut werden – diese Idee fängt jetzt an und wächst. Weitere namhafte Eifeler Unternehmen werden sich als EIFEL Arbeitgeber zertifizieren lassen. Das Interesse der Firmen ist groß und gerade noch rechtzeitig, um sich für die Veränderungen der Zukunft am Arbeitsmarkt zu wappnen.

Nähere Infos: www.regionalmarke-eifel.de/wir-eifel-arbeitgeber.htm

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich