26. Juli 2014

Rheinland-Pfalz Tag in Neuwied

EIFEL Gastgeber Günter Löffel begeistert auf dem Rheinland-Pfalz Tag mit dem EIFELer Landhausschnitzel.

Der „Vollblut-Eifeler“ und Koch aus Leidenschaft demonstrierte in Neuwied auf dem Marktplatz, wie einfach und lecker regionale Küche sein kann. Mit dem EIFELer Landhausschnitzel, einem kreativen Gericht mit Pfiff, überzeugt Löffel normalerweise in Löffel’s Landhaus in Münstermaifeld.
Für den Rheinland-Pfalz Tag in Neuwied wurde der Kochbus des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten zu seinem Reich.
Als Mitglied der Gruppe EIFEL Kulinarisch der Regionalmarke EIFEL verschreibt sich Löffel aus Überzeugung der regionalen Küche. 50% seines Wareneinsatzes bezieht der Koch überwiegend von Produzenten der Regionalmarke EIFEL und leistet damit einen entscheidenden Beitrag für die Region. Auch für das EIFELer Landhausschnitzel kommen alle Hauptzutaten – Fleisch, Kartoffeln und Eier – nachweislich aus der Eifel.
Löffel nutzte die Gelegenheit auf dem Rheinland-Pfalz Tag mit interessierten Besuchern ins Gespräch zu kommen und zu beweisen, dass man Regionalität sehen, riechen und schmecken kann. Und noch eine Zahl zum Schluss: ca. 400 Probierportionen wurden ausgegeben.

Weitere Informationen auch unter: www.regionalmarke-eifel.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich