26. Juni 2014

„Blaue Flagge“ für ausgezeichnete Qualität am Bütgenbacher See

Die Wasserqualität am See von Bütgenbach ist ausgezeichnet. Dank des klaren Wassers und aufgrund guter Resultate in weiteren Bewertungskategorien erhielt der „VENNtastic Beach“ kurz vor dem Start der Badesaison 2014 das begehrte Label „Pavillon Bleu“.

„Pavillon Bleu“ besteht seit 1985 in Europa und gehört zum weltweit agierenden Umweltprogramm FEE (Foundation for Environmental Education). Das Label wird jedes Jahr an Strände, an Küsten und Binnengewässern vergeben, die in der vorangegangenen Saison Standards hinsichtlich Umweltbildung, Umweltmanagement, Dienstleistungsgüte und Wasserqualität eingehalten haben. Die “Blaue Flagge” ist in 48 Ländern aktiv, weltweit wurden über 4000 Strände ausgezeichnet. Neben Bütgenbach gibt es in Belgien zwölf solcher Badestrände, wovon sich nur zwei auf dem Gebiet der wallonischen Region befinden.

Entsprechend glücklich war Werner Baumgarten, Direktor des Worriken-Zentrums, bei der offiziellen Übergabe der „Blauen Flagge“: „Es werden keine Abwässer mehr in den See geleitet, die Gemeinde verfügt über eine Kläranlage. Zudem pflegen wir eine gute Infrastruktur und versuchen, Ab- und Anfahrten so reibungslos wie möglich für die Badegäste zu gestalten“, sagte er zum Aktivangebot rund um den Bütgenbacher Badestrand „VENNtastic Beach“.

Qualitative Aufwertung des Angebots

Tourismusschöffin Gaby Küches erwähnte die hohen Anstrengungen, die von Seiten der Gemeinde für den Erhalt eines solchen Labels notwendig waren und durchgeführt wurden. Insgesamt bedeutet das Umwelt-Label für die Ferienregion Ostbelgien eine bedeutende qualitative Aufwertung des Angebots, wie die für Tourismus zuständige Ministerin Isabelle Weykmans herausstellte: „Wir wollen uns über die Qualität von anderen Ferienregionen abheben“, sagte sie.

Durch das Label „Pavillon Bleu“ wird die Wasserqualität am See von Bütgenbach nun mindestens fünf Mal pro Saison überprüft. Damit steht dem ungetrübten Badevergnügen am „VENNtastic Beach“ nichts mehr im Wege.

>> Weitere Info unter www.worriken.be

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz