19. Mai 2014

Bewerbungsschluss für Sportmedaille am 30. Mai

Welcher Sportverein schnappt sich

die Medaille und das Preisgeld?

KREIS MYK. 2000 Euro für die Vereinskasse und die neugestaltete Sportmedaille hält Sportreferentin Katrin Schüssler (Foto) in ihren Händen. Beides winkt dem Gewinner der Sportmedaille 2014. Der Countdown läuft: Bis Freitag, 30. Mai, müssen die Bewerbungen für die „Sportmedaille 2014“ vorliegen. Gemäß dem Beschluss des Kuratoriums, jährlich wechselnde Schwerpunkte zu setzen, werden in diesem Jahr Vereine für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet. Gibt es besondere Freizeit- oder Ferienangebote? Wurde eine Jugendabteilung gegründet? Werden die Jugendleiter besonders gefördert? Gibt es besondere Trainingsangebote?

Infos gibt´s bei Katrin Schüssler, Telefon 0261/108-393, Mail: katrin.schuessler@kvmyk.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich