28. April 2014

Info-Säulen der WFG Vulkaneifel mit den Geschichten zu den Ideenmachern aufgestellt

Im Zusammenhang mit dem Projekt “Vulkaneifel-Land wo die Ideen sprudeln-” sind an drei Orten im Landkreis Vulkaneifel Infosäulen aufgestellt worden. Ab sofort sind sie in der Kreisverwaltung Vulkaneifel und in der Volksbank RheinAhrEifel eG in Daun und Kelberg zu sehen. Die Info-Säulen der WFG Vulkaneifel präsentieren die  Geschichten zu den Ideenmachern Inge Thommes-Burbach, Jörg Krest und Andreas Röder, Hubert Drayer, Tanja Kracht sowie Marina und Peter Stolz.Ideenland-Logo

Neben der Internetseite www.ideenland-vulkaneifel.de informieren seit dem Mitte April 8. April 2014 drei Info-Säulen über das Projekt „Vulkaneifel: Land wo die Ideen sprudeln“. Die ersten Stationen der roten Säulen sind die Filialen der Volksbank RheinAhrEifel eG in Daun und Kelberg sowie die Kreisverwaltung Vulkaneifel in Daun. In den kommenden Monaten werden sie den weiteren Weg durch den Landkreis Vulkaneifel antreten. Den offiziellen Startschuss für die Info-Säulen gaben die Ideenmacher gemeinsam mit Landrat Heinz-Peter Thiel und Herbert Thelen von der Volksbank RheinAhrEifel eG bei einem Pressetermin in der Volksbank in Daun.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz