Home » Inhalte » Berichte aus den Branchen » Handlungsfeld Kultur & Tourismus

Handlungsfeld Kultur & Tourismus

Kultur & Tourismus

Die natürlichen Besonderheiten, die abwechslungsreiche Geschichte bis hin zu den zahlreichen kulturellen Einrichtungen und Initiativen machen die Eifel zu einem attraktiven Natur- und Kulturraum. Beste Vorraussetzungen, sie zur Top-Natur-Erlebnisregion, zum mitteleuropäischen Anziehungspunkt für Touristen, Kultur- und Naturliebhaber schlechthin zu machen.

Die Eifel in diesem Prozess zu profilieren und ihre Attraktivität gezielt zu steigern, ist zentrale Aufgabe des Netzwerkes Kultur & Tourismus. Mit den Partnern aus der Region Eifel-Ardennen wurden die Grundlagen für die zukünftige Zusammenarbeit im Netzwerk vereinbart. Schwerpunkte sind die Bereiche “Naturerlebnisregion Eifel-Ardennen”, “Genussregion” und “Aktiv & Gesund”. Touristische Themen, mit denen die Region Eifel-Ardennen, wie Ergebnisse aktueller Marktforschungen belegen, künftige Mega-Trends besetzt.

Die Eifel im Zentrum der europäischen Kulturmetropolen Aachen, Köln, Koblenz, Trier und Luxemburg mit ihrem eigenständigen kulturellen Profil vorzustellen, ist Ziel der Aktivität im Netzwerk für eine “Kulturregion Eifel”.

Siehe hierzu auch die ergänzenden Ausführungen unter dem Navi-Button Service zum Thema Tourismus. Ebenso haben wir für den Bereich Kultur einen eigenen informellen Servicebereich Kultur vorgesehen.

 

Ein Bericht über die Arbeiten des Netzwerkes im Rahmen der Zukunftsinitiative Eifel finden Sie

Kultur & Tourismus: Bericht 2010 Han (650.9 KiB)

.

Einen Hintergrundbericht zur Veranstaltung Mordeifel 2010

Kultur & Tourismus Doku zur Mordeifel 2010 Document (3.8 MiB)

.

 

Print Friendly, PDF & Email
Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm