7. August 2017

Investitions- und Strukturbank sucht Technik-Innovationen

Am 15. August 2017 endet die Bewerbungsfrist für den SUCCESS-Wettbewerb 2017. Darauf weist die Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich hin. Im Rahmen des Wettbewerbs wird die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) im Oktober wieder die besten Technik-Innovationen mit Einzelprämien bis zu 15.000 Euro für zukunftsweisende Ideen und neue Produkte prämieren. Zusätzlich wird in diesem Jahr die Sonderprämie „Mit Innovationen neue Märkte erschließen“ in Höhe von 15.000 Euro vergeben. Die Sonderprämie richtet sich an Unternehmen, die mit einer technologischen Innovation strategisch neue Marktsegmente wirtschaftlich erfolgreich besetzen konnten.

Die Bewerbungsunterlagen sind unter www.isb.rlp.de, Wirtschaft; Förderung A–Z, Forschung und Entwicklung (SUCCESS) abrufbar.

 

Kontakt:
Mike-D. Winter
Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
Fachbereich 01 – Wirtschaftsförderung/Öffentlichkeitsarbeit
Kurfürstenstraße 16, 54516 Wittlich
Tel.: 06571 14-2205, E-Mail: Mike.Winter@Bernkastel-Wittlich.de
Internet: www.Bernkastel-Wittlich.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich