4. August 2017

Spannung, Stars und Serientäter: Highlights am „Tatort Eifel“

Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm zu organisieren.

Hier finden Sie weitere Highlights aus unserem diesjährigen Rahmenprogramm „Krimi-LIVE“, welches nun druckfrisch in den Veranstaltungslocations für Sie zur Verfügung steht.

Schnuppern Sie doch mal rein….

 

Dienstag, 19. September 2017

„Protokolle des Bösen: Fritz Wepper spielt die Bestie“

20.00 Uhr, Kinopalast Vulkaneifel

© PF A&E, 2016 Getty Images, Joerg Koch

Der deutsche Kriminalist, Autor und Experte für Serienmorde Stephan Harbort interviewte 50 deutsche Serienmörder. Für das True-Crime-Format „Protokolle des Bösen“ (Sender: A&E) wurden diese schließlich in als Kammerspiel inszenierte Interviews nachgestellt – mit bekannten Schauspielern in den Rollen der Killer, darunter Fritz Wepper, Michaela May, Uwe Ochsenknecht und Sven Martinek. Am „Tatort Eifel“ zeigt sich Fritz Wepper als „Die Bestie“, ein Mann, der mehrere Menschen brutal ermordet hat. Im Anschluss an die Vorführung sprechen der Schauspieler und Stephan Harbort über die Arbeit an diesem Format.

Moderation: Emanuel Rotstein (Director Production A+E Networks Germany)

Einlass ab 16 Jahren

Eintritt:   16,00 € Vorverkauf

18,00 € Abendkasse

 

Mittwoch, 20. September 2017

WENN OVERBECK KOMMT…

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg kriminellen Shortstories

19.30 Uhr, Café Sherlock Hillesheim

© Alexandra Kaumanns

Seit fast 20 Jahren spielt er in der beliebten ZDF-Krimiserie Wilsberg den etwas schrägen Kommissar Overbeck. Dort pflastern Fettnäpfchen seinen Weg. Aber Jankowsky kann auch anders. Ob im TV oder im Theater, als Sänger und Hörbuchsprecher – sein komödiantisches Potential ist sein Markenzeichen.

Für die Lesung wechselt Jankowsky alias Kommissar Overbeck die Seiten. In den gelesenen Shortstories geht es um Killer und die Tücken, denen sich dieser Berufsstand stellen muss. Nicht jede Kugel die trifft, trifft auch den Richtigen. Da bollert schon mal die Leiche im Kofferraum und im Meldeamt tropft Blut von der Säge.

Der Kölner Schauspieler ist ein exzellenter Vorleser und seine Lesekunst verspricht allerbeste Unterhaltung.

 

Eintritt:   12,00 € Vorverkauf

14,00 € Abendkasse

 

Donnerstag, 21. September 2017    

20.00 Uhr, Heidsmühle Manderscheid

und

Freitag, 22. September 2017

20.00 Uhr, Krimihotel Hillesheim

Hotte und Toto – „Sch(l)uss mit Lustig!“

Toto.jpg

Ein erfrischendes und lustiges Programm über den Alltag auf deutschen Polizeiwachen präsentieren Hotte & Toto, alias Horst Freckmann und Thorsten Heim, der aus dem Fernsehen wohlbekannt ist. Dabei wird der Veranstaltungsort zur Polizeiwache.

Innovativ und in dieser Form noch nie dagewesen, werden lauter wahre Geschichten – lustig verpackt – als Blick hinter die Kulissen aufgeführt.

 

 

 

 

 

 

Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.tatort-eifel.de sowie bei Facebook.

Tickets zu allen Veranstaltungen sind erhältlich unter www.ticket-regional.de, der Ticket-Hotline 0651/979070 sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, u.a. den Touristinformationen im Landkreis Vulkaneifel.

 

 

Kontakt:

Elvira Krämer

Kreisverwaltung Vulkaneifel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mainzer Straße 25
54550 Daun
Tel.: 06592-933-245
Fax: 06592-985033
E-Mail: thorsten.wirtz@vulkaneifel.de

E-Mail: elvira.kraemer@vulkaneifel.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm