17. Mai 2017

Einladung Fachkonferenz Lust auf Land

Wie bleiben Dörfer und ländliche Regionen attraktiv? Wie können Infrastruktur und Dienstleistungen aufrechterhalten werden? Wie können Familien, qualifizierte Fach- und Nachwuchskräfte, Unternehmen und Innovationen gehalten bzw. angelockt werden?

Zu diesem aktuellen und vielschichtigen Thema lädt ein, am 22. – 23.05.2017 die Konrad Adenauer Stiftung unter Schirmherrschaft von Landrat Günter Rosenke.
Fachkonferenz mit:

Landrat Günter Rosenke, Dr. Hanns-Christoph Eiden, Bürgermeisterin Margareta Ritter, Landrat Heinz-Peter Thiel, Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian, Bürgermeister Jan Lembach, Bernd Altgen, Achim Bädorf, Gerald Swarat, Eifel-Gäng u.v.m.
Es erwarten Sie interessante Beiträge und Praxisbeispiele zu demografischen Herausforderungen, zur Fachkräftegewinnung und Attraktivität ländlicher Kommunen.

Aus der beigefügten Programmübersicht erhalten Sie einen Überblick, zu den angebotenen Themen. Genauere Angaben und Hintergründe finden Sie auch unter: http://www.kas.de/wf/de/17.71661/ .

Ansprechpartnerin bei der Konrad Adenauer Stiftung ist:
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Rathausallee 12
53757 Sankt Augustin
Telefon: 02241/246-4431
E-Mail: nadine.zuell@kas.de
Internet: http://www.kas.de/kommunalakademie

 

Kontakt:

Sven Gnädig
Stabsstelle 12 – Landratsbüro und Öffentlichkeitsarbeit

Jülicher Ring 32
Büro A334
53879 Euskirchen

Tel.: 02251-15 304
Fax: 02251-15 392

Mail: sven.gnaedig@kreis-euskirchen.de




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Klaus Schäfer
Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich