20. April 2017

Mörderische Eifel

Krimiabend am Montag, 24. April, um 20 Uhr im „Forum M“ der Mayerschen Buchhandlung in Aachen – Lesung mit Ralf Kramp, Hubert vom Venn und Elke Pistor – Kinder der Grundschule Breinig führen ein Stück auf

Eifel/Aachen – In der Eifel geht es wieder mörderisch zu: Zum elften Mal findet am Montag, 24. April, um 20 Uhr, der Krimiabend „Mörderische Eifel“ statt. Im „Forum M“ in der Mayerschen Buchhandlung in Aachen, Buchkremerstraße 1-7, lesen die Krimi-Autoren Ralf Kramp, Hubert vom Venn und Elke Pistor aus ihren Buch- und Hörbuch-Veröffentlichungen vor.

Als Gäste begrüßt das Trio Nina Röttger sowie Kinder der Grundschule Breinig mit dem Stück „Im Labyrinth der Welten“, unter der Leitung von Ingrid Peinhardt-Franke von der Krimiwerkstatt Städteregion Aachen. Musik dazu gibt es von Tobias Schmitz („Von Brücken“, Ex-„Jupiter Jones“). Weitere Informationen erteilt die Mayersche Buchhandlung unter Tel. 02 41/4 77 70.

Die Eifeler haben sich für einen mörderischen Abend in Richtung Aachen aufgemacht. Zeichnung: Ralf Kramp/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

 

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich