31. März 2017

Katalog Komm aufs Land erschienen

Druckfrisch ist jetzt die Gastgeberbroschüre der “Arbeitsgemeinschaft Komm aufs Land für Bauernhof- und Landurlaub in Nordrhein-Westfalen” erschienen, die Feriengästen das Landleben in NRW präsentiert. In der neuen Broschüre empfehlen sich 86 Ferienhöfe mit einem breit gefächerten Übernachtungsangebot und abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten auf dem Hof oder in der näheren Umgebung, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit.

Kuscheln mit Kaninchen, Katze & Co., Kälber füttern, Kühe streicheln, Pony reiten und in Heu und Stroh toben. Naturerlebnisse in Hülle und Fülle – auf den Bauernhöfen in NRW können Groß und Klein tierisch viel Spaß haben. Vom Zuschauen und Staunen bis hin zum selber mit anpacken – alles ist möglich. Auch Radfahrer, Wanderer, Camper und Naturliebhaber sind auf den Landurlaubshöfen herzlich willkommen. Für gemeinsame Pättkestouren mit Freunden eignen sich vor allem die langen Wochenenden. Viele Höfe bieten zudem zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Stockbrotbacken, Kutschfahrten oder Kreativkurse an.

Auf einer Nordrhein-Westfalen-Karte sind alle Höfe mit Nummern gekennzeichnet. Zusätzlich werden aktive Bauernhöfe und Landurlaubshöfe farblich unterschieden. So findet jeder Bauernhof- und Landurlauber schnell den Urlaubshof seiner Wünsche – oftmals gar nicht so weit von Zuhause entfernt. Drei weitere Spezialbroschüren zu den Themen Urlaub auf dem Reiterhof, Landurlaub mit Handicap und Landurlaub mit dem Fahrrad werden in Kürze folgen.

Die Broschüre kann über das Info-Telefon der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen unter 0251 / 2376-444 oder im Internet unter www.komm-aufs-land.de bestellt werden.

Wer in den bevorstehenden Osterferien in Nordrhein-Westfalen hinaus aufs Land möchte, findet noch einige freie Quartiere für einen Urlaub auf dem Bauernhof im Internet unter www.komm-aufs-land.de.

www.komm-aufs-land.de

Print Friendly



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich